Wish List // Happy Birthday to me.
Wünsche zum 31.

15.10.2018 Shopping

Es ist, wie es ist: Die 31 steht bevor und noch immer kann ich mich nicht an diese 3 in meinem Alter gewöhnen. Es wird mir zwar zunehmend egaler, dass ich die vermeintlich unbedarfteren 20er längst hinter mir gelassen habe, einfach, weil ich glücklicherweise nicht ständig an das Altern denke, so recht kann ich mich mit dem neuen Jahrzehnt dennoch nicht anfreunden. Aber sehen wir der Realität ins Auge: Am 6. November verwandelt sich die Null in eine Eins – und das wird natürlich trotzdem gefeiert. Oder sagen wir: Das wird gerade deshalb gefeiert, immerhin bin ich alles andere als ein Trauerkloß, vielmehr ein Glückspilz, der bisher gesund durchs Leben stolperte, bereits Mama ist und das Hobby einfach zum Beruf gemacht hat. Danke Universum!

Und wie wird in diesem Jahr gefeiert? Viel kleiner als im vergangenen Jahr, dafür nicht weniger verrückt. Denn geht es nach Geburtstagsorga-Fee Nike Jane, dann finden wir uns zu meinem 31. Geburtstag alle in einer Karaoke-Bar wieder, um an diesem Montag auch gleich mit der richtigen Portion Power in die Woche zu starten. Fehlt eigentlich nichts mehr außer eine kleine runder liebster Menschen, oder? Ganz genau! Mehr braucht mein Herz nämlich wirklich auch gar nicht. 

Über ein paar Kleinigkeiten von den allerengsten freue ich mich aber natürlich auch in diesem Jahr: Über Selbstgemachtes noch mehr als über gekaufte Dinge. Und warum findet ihr hier trotzdem eine ganze Liste mit Links direkt zu materiellen Wünschen? Weil ich mich auch an diesem Geburtstag ganz einfach selbst beschenken möchte: Für Erreichtes, zum Beispiel, oder für Nötiges (Kühlschrank). Oder weil ich Dinge schon ewig anschmachtete (Susan Alexandr) und die Begierde noch immer nicht nachlässt. Aber auch für Spezielles, das mich an meine Liebsten erinnert, wie etwas die Jungfrauen-Sternzeichen-Kette (mein Aszendent & die Sternzeichen von Wilma und meinem Freund). Ihr seht schon: Es gibt immer ein paar Gründe, warum man sich selbst beschenken darf. Aber keine Sorge: Alles zusammen wird es von dieser kleinen Liste nicht geben,  und das ist auch gut so. Ich werde daher noch fix priorisieren, aber Kühlschrank und Sternzeichen-Kette, ja, das wär’s.

Ach, Geburtstag. Irgendwie bist du doch ganz ok. 


Sternzeichen-Kette von Alighieri

 Kühlschrank via OTTO


Shirt von Paloma Wool.


Ohrring aus der neuen WALD Kollektion


Vase von Hay.


Tasche von Susan Alexandra

Tuch von Stine Goya.


Vase von Hay


Tasche von Paloma Wool.


Wollpulli von & Other Stories

Boots von Miista.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related