Beauty-Crush // Die wunderbaren Künste von Swantje Bernsmann aka theoriginalcopy.de

01.11.2018 Beauty

Ich verstehe nicht viel von Beauty, das wisst ihr, noch experimentiere ich wie verrückt mit dekorativer Kosmetik herum. Nicht, weil ich nicht mag oder mich nicht trauen würde, sondern einfach, weil ich dem künstlerischen Zeitvertreib im Badezimmer einfach keinen Raum geben – oder kurzum: Weil ich es schlicht und ergreifend vergesse. Das mag jetzt weit hergeholt klingen, aber: Es ist wie mit Stand-Up Paddeling. Ich sehe Menschen auf dem Kanal, wie sie stehend auf ihren Brettern wild mit ihren Paddeln durch die Gegend wirbeln – denke „Voll gut, was die da machen“ und verschwende keine weitere Minute damit, selbst einmal in Aktion zu treten. Dafür fehlt mir offenbar eine Zelle im Gehirn. Denn so geht’s mir eben auch mit dekorativer Kosmetik. Himmel, wie gern würde ich beispielsweise knallblauen Lidschatten tragen – bloß vergesse ich einfach, ihn mir auf das Lid zu schmieren. Jetzt aber gibt es vielleicht Hoffnung für mich: Denn mein liebster, neuer Instagram-Kanal in Sachen Beauty-Inspiration sorgt ab sofort für tägliche Reminder. Die Rede ist von Swantjes wunderbarem Beauty-Moodboard @theoriginalcopy.de und natürlich ihrem dazugehörigem Blogazine

Wir mussten die wunderbare Swantje tatsächlich erst persönlich bei einem Video-Dreh kennenlernen, bevor ich von ihren tollsten Make-Up Künsten erfahren habe – und seither ist es um mich geschehen: Ich möchte jedes Bild von ihr am liebsten gleich dreimal Herzen. 

Swantje Bernsmann ist aber nicht nur ein absoluter Beauty-Profi, sondern probiert auch alles am liebsten gleich selbst aus: Mit extra viel Herz und ganz viel Leidenschaft für schöne Produkte. So verriet sie mir in unserem persönlichen Gespräch, dass sie sich gut und gerne manchmal 1,5 Stunden in ihrem Badezimmer einschließen könnte, um sich ganz viel MeTime zu gönnen und sich zu schminken. Klingt so wunderbar erfrischend ehrlich und trotzdem kein bisschen eiteln. Denn Swantje lebt die Beauty – aber nicht, um bloß Leidiges zu kaschieren oder sich ein komplett neues Gesicht zu zaubern, sondern einfach, weil sie so begeistert von den einzelnen Produkten ist. Ihre Liebeserklärung zur L.O.V Eyeshadow-Palette und den tiefen Blauton – ein Traum! Die dazugehörige Step-by-Step-Anleitung sogar für Dummies wie mich irgendwie machbar. Kleine Kirsche obendrein? Ihre wunderschöne Bildkomposition – clean, nahbar und trotzdem arty. 

Wir werden uns Swantje auf jeden Fall noch mal für einen ausführlicheren Beauty-Talk schnappen, kommen jetzt aber nicht umher, die experimentierfreudige Münchenerin schon mal ein klein wenig genauer vorzustellen – inklusive wahr gewordener Farboffensive und strahlend schönem Make-Up. Juckt es euch schon in den Fingern? Irgendwie schon, oder?

Ich mein‘: Schaut doch mal:

Auf Swantjes Beauty-Blogazine theoriginalcopy.de warten darüber hinaus tagtäglich Beauty-News, Interviews mit Beauty-Experten, Trend-Reports oder Selbstversuche – natürlich ebenfalls rund um das Thema Beauty, sowie eine Menge Persönliches aus ihrem Leben. Ich jedenfalls bin ein großes Fangirl und kann euch einen Besuch in ihrem wunderbaren Universum nur empfehlen.

Beauty-Crush // Die wunderbaren Künste von Swantje Bernsmann aka theoriginalcopy.de

  1. Katharina

    Ich kenne Swantje seit der Schulzeit und kann sagen, hinter der Beauty-begeisterten Lady verbirgt sich auch ein sehr tiefgründiger, hilfsbereiter und lustiger Charakter…. da stimmt das Gesamtpaket <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related