Go Follow! 9 Aktivist*innen, die uns auf Instagram begleiten

Unser Instagram-Feed ist längst zu unserem persönlichen News-Feed herangewachsen, inspiriert und informiert gleichermaßen – aber mahnt dabei auch immer häufiger. Denn eines müssen wir längst klarstellen: Wer noch immer glaubt, die Foto-App würde sich ausschließlich durch inhaltslose Bilder auszeichnen, der folgt definitiv den falschen Menschen oder Medien. Längst tummeln sich auf Instagram wundervolle Aktivist*innen, die uns an ihren nachhaltigen Lebensweisen, ihrem Umdenken und ihrer sozialen Verantwortung teilhaben lassen und unsere Horizonte so auf eine ganz wunderbare Art und Weise erweitern.

Einst unterstellten wir Instagram vor allem Oberflächlichkeit, heute wissen wir es besser: Instagram kann ein ganz wunderbarer Ort sein, um vom getrampelten Weg abzukommen und alternative Lebensweisen hungrig aufzunehmen. Unter dem Hashtag #Carefluencer oder #Sinnfluencer sind sie manchmal unterwegs, wieder einmal stolpern wir über die Entdecken-Seite über sie und manchmal können wir sie gemeinsam finden: Wir werfen heute neun inspirierende Instagram-Kanäle in die Runde und ihr seid dazu aufgerufen, den Kreis noch auf mindestens 90 zu erweitern. Bereit?

Immer wieder Madeleine!

Eine der mittlerweile wohl bekanntesten Aktivistinnen auf Instagram ist wohl ganz ohne Frage die wunderbare Madeleine Alizadeh, die schon für so einige Veränderungen in meinem persönlichem Leben gesorgt hat. In ihren täglichen Updates macht sie uns auf nachhaltiges Leben aufmerksam und versorgt uns mit fundierten Infos, mit exklusiver Vor-Ort-Berichterstattung und mit persönlichen Sichtweisen, die niemals vorwurfsvoll, dafür aber immer wahnsinnig eindringlich und vor allem nachhaltig sind, an unserem Gewissen rütteln.

Madeleine, ich danke dir von Herzen für dein Durchhaltevermögen, für deine unermüdlichen Bemühungen und dafür, dass du trotz täglichem Gegenwind weitermachst. Wir sind selbst die größten DariaDaria Fans und können es kaum erwarten, weitere Stupser in die richtige Richtung von dir zu bekommen!

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Madeleine Daria Alizadeh (@dariadaria) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Louisa Dellert (@louisadellert) am

Louisa Dellert

Mit Sport und kraftvollen Fitness-Remindern startete die Instagram-Erfolgsstory von Louisa Dellert, mit der sie bereits für Bewusstseinserweiterung sorgte und uns zum Nachahmen animierte. Irgendwann aber widmete sich Louisa mehr und mehr den Themen Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung – und hat sich heute längst den Themen der Klimapolitik, Gesundheitsfragen, der aktuellen Europa-Wahl oder dem Tierschutz verschrieben. Ein Instagram-Feed ohne Louisa Dellert ist möglich, aber 2019 auch irgendwie sinnlos. Danke für all die wunderbaren Updates, für deinen unermüdlichen Einsatz, dein politisches Engagement und deinen schier unendlichen Wissensdurst. Go follow!

Victoria van Violence

Wenn es um Tabus geht, wird Victoria von Violence wahrscheinlich nur ziemlich fragend mit den Schultern zucken, komplett fern scheinen ihr genau die zu sein: Und das ist auch gut so! Denn die Aktivistin, Moderatorin, Podcasterin und Bloggerin nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht genauso selbstverständlich über Depressionen und über Problemzonen wie über Orgasmus-Erfahrungen.

Victoria widmet sich also ziemlich ganzheitlich allen verschiedenen Dinge des Lebens und weiß ganz genau, welch soziale Verantwortung sie mit ihrer großen Reichweite hat: Und die nutzt sie auch!

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria van Violence (@victoriavanviolence) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Laura Mitulla (@lauramitulla) am

Laura Mitulla

Laura Mitulla versorgt uns gleich auf zwei Instagram-Kanälen mit wissenswerten Infos und feinen Tipps zum Thema Nachhaltigkeit: Auf ihrem persönlichen Account lauramitulla, natürlich, und auf dem ihres Magazins The OGNC, das sich rundherum mit nachhaltiger Mode, Beauty und lokaler Küche beschäftigt. Zwei wunderbare Kanäle für Minimalismus-Liebhaber*innen! 

Anna und Marcus von Viertel/Vor

Eines unserer Lieblingsteams auf Instagram sind natürlich Anna und Marcus von Viertel \ Vor, die uns auf ihrer Reise schon mit nach Brandenburg, Indien oder in den Amazonas genommen haben.

Die beiden Wahlberliner haben sich längst dem nachhaltigen Leben gewidmet und verpassen keine Gelegenheit, um uns in wunderbaren Reportagen, großartig gedrehten Videos und recherchierten Artikel mit an die Hand zu nehmen – ganz gleich, ob es in weit entfernte Produktionsstätten oder zum vertrauensvollen Bio-Bauernhof in nächster Nähe geht!

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Viertel \ Vor (@viertelvormag) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von P a u l i n e (@hej.pauline) am

Hej Pauline

Wer noch auf der Suche nach schönen, ganz lieblichen Bilder ist, die nicht aus der typischen Macaron-meets-Rosen-Kategorie kommen, dem empfehlen wir Gänseblümchen auf Butterbrot-Bilder, nachhaltige Produktempfehlungen in Vintage-Ästhetik oder ziemlich warmherzige Portraits von Instagrammerin Pauline. Und wer jetzt immer noch nicht weiß, warum er oder sie auf „folgen“ klicken sollte, dem raten wir dringend zu einem Klick in den Feed von Hej Pauline. Vielleicht sorgt der ja für mehr Klarheit.

Naturlandkind

Eines haben alle hier vorgestellten Instagram-Accounts gemeinsam: Sie alle wollen Inspirieren, statt missionieren und dabei vor allem nachhaltige Impulse setzen. Und Naturlandkind hat sich dieses Credo sogar in die Instagram-Beschreibung gesetzt und beweist in täglichen Updates, wie es genau funktioniert, plastikfreier durchs Leben zu kommen, was wir zu welcher Jahreszeit guten Gewissens verzehren können, wie wir es schaffen, unsere Natur nicht noch mehr zu belasten und wie einfach nachhaltige DiY-Projekte und Produkte umgesetzt werden können. Folgen und virtuell in die Stulle samt Rhabarbermarmelade beißen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von naturlandkind . plastikfrei (@naturlandkind) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von a n n e m a r i e ✖️ (@todayis_de) am

Today is

Am liebsten würde ich gleich zig verschiedene Bilder aus Annemaries Feed einbinden, so schön ist die pflanzengefühlte, urlaubsgetränkte und voller Rezepte steckende Bildergalerie von Today is. In langen Bildunterschriften verrät uns Annemarie dann schließlich auch noch, was ihr gerade durch den Kopf geht, lädt zum Dialog ein, treibt uns großen Appetit in die Bauchgegend und beweist, dass wir Nahrungsmittel nicht länger unbedarft in die Tonne werfen dürfen.

Justkeptcalmandwentvegan

Justine von justkeptcalmandwentvegan ist selbsternannte Ökotante und schafft es mit ihren Bildern garantiert im Handumdrehen uns die köstlichen Speisen der veganen Küche schmackhaft zu machen. Aber nicht genug: Es geht auch um nachhaltige Kleidung, Müllreduktion und Appelle, um Verantwortung zu übernehmen.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Justine Ökotante (@justinekeptcalmandwentvegan) am

4 Kommentare

  1. Katharina

    Meine Liebste ist Charlotte Weise. Mit viel Lebensfreude und Herz klärt sie auf und ist auch im real life genauso warmherzig und wunderbar wie sie sich im Netz präsentiert.

    Antworten
  2. Melanie

    Danke für diese Übersicht! Mia von @heylilahey und Talisa Minoush kann ich auch sehr empfehlen!

    Antworten
  3. Ameli

    Ihr Lieben, ich find ihr hättet die Liste gerne etwas bunter gestalten können! Gerade eure tolle Fabienne ist doch im Moment eine der interessantesten auf Instagram, es gibt nämlich neben dem Klimawandel auch noch andere wichtige Themen, die vielleicht etwas unangenehm sein können aber deshalb nicht weniger wichtig!
    Yasmine M’Barek (@ceremonialsofasavage) oder die Damen von @wirmuesstenmalreden zum Beispiel. Oder wenn es außerhalb des deutschsprachigen Raumes sein darf, dann Rachel Cargle und Layla F. Saad
    ❤️

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Ameli, ich verstehe, was du meinst, aber diese Liste fokussiert sich in erster Linie auf Klima-Themen. Es gibt natürlich zig wichtige, andere Themen, da gebe ich dir selbstverständlich Recht. Liebste Grüße, Sarah

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related