Von Falten & Pflege | Warum „Best Aging“ das neue „Anti Aging“ ist

16.03.2020 Beauty

Manchmal denke ich an die Zeit zurück, an meine 20er ungefähr, da hatte ich selbst quasi nur aus Zeitschriften von Hautproblemen gehört, denn meine Haut war damals tatsächlich völlig pickel- und knitterfrei.

Ich fühlte mich bei all den Tipps also nie wirklich angesprochen, verzichtete auf Sonnenschutz und übermässig Pflege und wunderte mich erst mit den Jahren über die doch viel zu frühen Zeichen der Zeit. Nicht, dass ich heutzutage wahnsinnig von Alterserscheinungen gebeutelt wäre, allerdings achte ich, seit ich mich mit dem Thema Haut befasse, doch penibelst auf UV-Schutz. So gibt es für mich spätestens ab dem Frühjahr keinen Tag mehr, an dem ich ohne Sonnencreme im Gesicht aus dem Haut gehe. Natürlich gibt es aber noch viel mehr Gründe für eine vorzeitige Hautalterung als Sonnenschutz: Auch in puncto Ernährung, Lebenswandel und Dehydrierung können wir vorschnell dafür sorgen, dass unsere Haut an Elastizität verliert.

Zwar möchte auch ich nach wie vor noch immer glatte Haut haben, aber dennoch bin ich der Meinung, dass diese groß beworbenen Anti-Age Produkte langsam in ihren Regalen verschimmeln sollten, weil sie alles andere als zeitgemäß sind. Falten gehören zum Leben und den wundervollen Dingen, die wir bis dato erleben durften, dazu. Sie sind ein natürlicher Teil unseres Lebens und verraten so viel über uns. Sie zeugen von durchzechten Nächten, von Lebenserfahrungen, von Schmerz und Freude.

Das bedeutet: Keine Pflege dieser Welt wird Falten wegzaubern können. Keine Pflege dieser Welt wird uns diese Zeitzeuginnen nehmen. Wer wirklich faltenfrei sein möchte, wird an Botox und Hyaluronsäure nicht vorbeikommen, mit bloßer Pflege radiert ihr nichts. Wir wollen das an dieser Stelle keinesfalls verurteilen: Wer faltenfrei sein möchte, der oder die darf jederzeit selbst entscheiden, ob es die richtige Wahl ist. Mit ANTI AGING hat Pflege dennoch selten etwas zu tun.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ourania Marmara (@ouraniamarmara) am

Was mich also wahnsinnig freut, ist die Tatsache, dass Produkte mit der Bezeichnung Anti-Age laut Studien immer weniger gekauft werden. Was ist das auch für ein Versprechen? Ich appeliere dagegen schon lang für eine neue Bezeichnung, die ehrlich sagt, wie es ist und uns dabei unterstützt: Best Aging, Super-Boosts oder auch Intense products. Genau das ist es doch auch, was diese Produkte können.

Bei Pflege mit Hyaluronsäure ist es zum Beispiel so, dass durch sie extra Feuchtigkeit im Gewebe gespeichert wird und sich unsere Zellen, anstatt einzufallen, wieder aufplustern und so feine Linien und Fältchen gemindert werden. Vitamine, Mineralien sowie hochwertige Omega-3 Fettsäuren erfrischen den Teint, während antioxidative Wirkstoffe und LSF die Haut vor negativen Umwelteinflüssen schützen.

Ich bin ein großer Fan von Best Age Produkten, denn ich mag das Gefühl, wenn meine Haut reich versorgt ist. Ich glaube, mit der richtigen Pflege (auf die persönlichen Hautbedürfnisse abgestimmt) kann man die Hautalterung positiv beeinflussen. Gesunde, pralle Haut neigt weniger zu Falten. Die Haut wird durch die Pflege vielleicht etwas langsamer altern, sie wird sie aber nicht beseitigen, das sollte euch klar sein. Sie nährt die Haut und verleiht ihr einen gesund Touch – so gut es eben geht.

Ich möchte euch daher heute einige Produkte vorstellen, die intensive Pflege bieten und die Haut nicht nur oberflächlich glatt erscheinen lassen, sondern mit positiven Wirkstoffen versorgen und sie von innen unterstützen wollen.

– Dieser Beitrag enthält affiliate Links & wurde teilweise durch Produkt Samples unterstützt.
Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Nuxe Crème Prodigieuse Boost

Ich finde dieses Creme-Gel von Nuxe eignet sich super für Mischhaut. Es ist nicht Komedogen, was bedeutet, dass es eure Poren nicht verstopft. Zusätzlich fühlt sich die gelartige Konsistenz leicht und frisch auf der Haut an. Lasst euch aber nicht von dieser luftigen Konsistenz täuschen, denn hier handelt es sich um ein kleines Powerhaus. Mit einem antioxidativen Komplex aus Jasminblüten wirkt es gegen negative Umwelteinflüsse und hilft, gestresste Haut zu entspannen, glatter und praller zu werden.

Dr. Barbara Sturm Night Serum

Das Serum von Dr. Barbara Sturm wurde speziell für die Nacht entwickelt, um den Regenerationsprozess der Haut zu unterstützen. Baumwolldistel-Wirkstoffe fördern die Hauteigene Kollagenproduktion, während Kerzenstrauchextrakt parallel den Eigenschutz der Haut aufbaut und UV-Schäden entgegenwirkt. Als wäre das alles noch nicht genug, füllen Meeresbiotech-Wirkstoff und Hyaluronsäure Fältchen auf. Das Spiegelbild am Morgen sieht deutlich frischer aus und die Haut fühlt sich gestärkt für den Tag an. Ich klopfe das Serum nach der Reinigung sanft in die Haut ein, um auch wirklich alle Wirkstoffe in die Haut eindringen zu lassen.

 

Doctor Duve Boosting Face Cream

Diese Gesichtscreme von Doctor Duve ist für alle mit empfindlicher, anspruchsvoller oder sonnengeschädigter Haut. Sie ist wie ein wohltuender, zarter Schleier, der sich um das Gesicht legt und Irritationen lindert. Ein Tripeptidkomplex stärkt die nachlassende Gewebefestigkeit und Growth Factors aktivieren die Kollagenproduktion. Dadurch wird die Elastizität der Haut gestärkt und das Bindegewebe gefestigt. Die Haut wird durch Hyaluron mit Feuchtigkeit versorgt. Das alles bewirkt, dass die Haut intensiv genährt und gepflegt ist und sich entspannt. Und davon bin ich wirklich überzeugt. Die Creme ist wie ein Massagebesuch, bei dem man sich danach pudelwohl fühlt.

Charlotte Tilbury Magic Eye Rescue

Nach einer schlaflosen oder durchzechten Nacht habe ich dunkle Ringe unter den Augen. Die Augenringe einfach wegzuwischen wär toll, klappt aber nicht, egal wie viel kaltes Wasser ich mir ins Gesicht klatsche. Für eine Abhilfe sorgt allerdings die Augencreme von Charlotte Tilbury. Denn sie hellt die dunklen Schatten unter den Augen auf, belebt dort die feine Haut und reduziert kleine Fältchen. Wie das geht? Eine Kombination aus Sojapeptiden und Reiskleiproteine, sowie Vitamin C hellen die Haut auf, während Retinol, Seidelblast-Stammzellenextrakt, Saccharid-Isomerat und Rotalgen-Marigel die Haut zarten erscheinen lassen und nähren. Im Nu ist der Blick etwas wacher und ich bereit für den Tag.

 

Cosmetics 27 Mist 27 Activating Bio-Balancing Mist

Dieses Gesichtsspray könnte auch als Toner bezeichnet werden, der nach der Reinigung der Haut und vor Serum oder Creme aufgesprüht wird. Das tonisierende Spray von Cosmetic 27 beruhigt die Haut und hilft die Schutzfunktion der Hautbarriere der Haut aufrechtzuerhalten. Durch Probiotika wird das Ökosystem der Haut verbessert. Das hilft der Haut sich selbst zu stabilisieren und zu schützen. Dabei wirkt es wie ein Energiekick für den Teint und bringt die Haut zum Strahlen. Im Zentrum aller Produkte von Cosmetics 27 steht der asiatische Wassernabel. Diese Pflanzenart wird auch als Tigergras oder Gotu Kola bezeichnet und ist vor allem durch ihre Verwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt.

La Biosthetique Anti-Age Traitment Regenerant

Wie ihr weiter oben bereits gelesen habt, bin ich kein Freund der Anti-Aging-Bezeichnung, allerdings mindert der Name nicht die Qualität dieser Creme. Über Nacht erholt sich unsere Haut und da ist die richtige Pflege besonders wichtig. Falls ihr euch überlegt, in Sachen Best Aging zu investieren, würde ich euch also immer ans Herz legen,mit einer Nachtpflege zu beginnen und euch abends mehr Zeit für eure Beauty-Routine zu nehmen. Die Traitment Regenerant Creme von La Biosthetique macht die Haut widerstandsfähiger und verbessert die Elastin- und Kollagenproduktion. Ceramide und ein Extrakt aus einer Salzwiesenpflanze regulieren den Wassergehalt der Haut und stärken die hauteigene Barriere, während Vitamin B dunkle Hautpigmente aufhellt und ein Peptidkomplex die Haut über Nacht glättet. Praktisch, was da über Nacht passiert, während man selbst im Bett liegt und schlummert.

Distillery Purify Facial Oil Avon

Auch in dieser Auflistung darf kein Gesichtsöl fehlen, schließlich ist es solch eine Wohltat, mit kreisenden Bewegungen das Öl ins Gesicht einzumassieren. Alleine dadurch fällt schon ein Stück Stress von mir ab und mein Gesicht entspannt sich. Und ein entspanntes Gesicht ist ein faltenfreieres Gesicht. Das Purify Gesichtsöl von Avon schützt die Haut mit natürlichen Antioxidantien wie Chlorophyll, Beta-Carotin, sowie entzündungshemmendes Guaiazulen und Moltebeere. Jojoba-Öl bietet der Haut zusätzliche Pflege und befreit sie von Spannungsgefühlen. Alle Naturkosmetik Fans werden schon bemerkt haben, dass es sich hier um ein rein natürliches Produkt mit großer Wirkung handelt. Es erneuert die Haut und dabei ist es egal, ob ihr es abends oder tagsüber auftragt. Ein paar Tropfen reichen übrigens schon aus. Das Öl ist nämlich sehr ergiebig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related