The Edit // 4 Hochzeitsoutfits für 4 verschiedene Hochzeiten

29.06.2021 Mode, Shopping

Ich hätte es ja selbst nicht mehr für möglich gehalten, aber 2021 kann tatsächlich wieder so richtig geheiratet werden: Mit Radau und Remmidemmi und vor allem mit mehr als zehn Personen. Die Corona-Lockerungen gelten dieser Tage also auch für die Verliebtikusse dieser Welt und tatsächlich bin auch ich im September auf der ersten Hochzeit seit einer gefühlten Ewigkeit eingeladen: Natürlich mit negativem Test und im Idealfall mit ganz vielen geimpften Gäst*innen, um das Fest der Liebe so sorglos, wie es in Pandemie-Zeiten eben möglich ist, zu feiern. Ein klein wenig absurd ist die Vorstellung gegenwertig zwar schon, aber ich freue mich unendlich drauf, alte Freund*innen und Bekannte endlich mal wiederzusehen, hach! Und weil uns in den vergangenen Wochen zig E-Mails zu dem Thema Hochzeitsoutfits erreicht haben, widmen wir uns vorerst den Gästinnen der Feiereien des Jahres, bevor wir, sofern gewünscht, auch gern noch einmal in die weißen Welten, Roben und Zweiteiler eintauchen. Denn ihr wisst doch: Service wird bei uns ganz groß geschrieben.

Aber zurück zum heutigen Aufhänger und zu einer neuen Ausgabe von „The Edit – in der Hochzeitsoutfit-Version“:

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier

Das „Spread Sunshine & Come as you are“-Outfit 

& Other Stories Kleid
Monki Tasche
Arket Tuch (für das Haar, die Tasche oder den Hals)
Ancient Greek Sandals‘ Clogs
Arket Hut

Das „Ich schmeiß mich richtig in Schale für euch“-Outfit

Top & Rock: Ganni
Tasche: Themoirè
Schuhe: & Other Stories
Ohrringe: Romantico Romantico

Das „Modern Minimalism“-Outfit

Kleid: Eres
Tasche: Staud
Schuhe: Mango
Lippenstift: YSL
Haarband: COS

Das „Hauptsache ich fühl mich wohl“-Outfit

Jumpsuit: Rivet Utility
Schuhe: Wandler
Tasche: By Far
Haarschleife: Henriette von Gruenberg

 

Da ich dieses Mal am allerliebsten gleich zig Outfits für euch zusammenstellt hätte, dieser Artikel sonst aber vermutlich eine Woche lang gedauert hätte, findet ihr anbei noch mehr schöne Kleider, aufgedrehte Einteiler und durchaus spezielle Stücke, um es so richtig krachen zu lassen. 

Und solltet ihr noch die passende FFP2 Maske zum Outfit brauchen, haben wir gute Nachrichten: Oui hat sein Maskenportfolio wieder aufgestockt und hält für euch sogar noch mehr Farben ihrer FFP2 bereit. Natürlich werden auch diesmal wieder soziale Projekte mit dem Kauf einer Maske unterstützt!

The Edit // 4 Hochzeitsoutfits für 4 verschiedene Hochzeiten

  1. Ann-Kathrin

    Liebe Sarah,
    danke für die tolle und inspirierende Outfit-Kollektion.
    Ich würde mich ebenfalls sehr über einen Beitrag zu (kostengünstigen) Braut-Outfits freuen. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related