Shelf Styling 2.0: Die Kunst, ein Regal zu dekorieren

19.07.2021 Wohnen, Interior

Schon längst sind Regale, Kommoden und Sideboards nicht mehr bloß Möbelstücke, die der reinen Aufbewahrung dienen, vielmehr sind es Schaubühnen, Podeste, gar kleine Museen für Erinnerungen, heimische Schätze und all das Schöne, das zu schade ist, um es hinter geschlossenen Türen zu verstecken. Ganze Bücherregale werden so zu Dekoelementen, die Wohnzimmer und Arbeitsplätze besonderer machen, während simple Bretter samt behutsam angerichtetem Geschirr selbst die tristeste Küchenwand verschönern. 

Statt Bücher, Vasen, Lampen und Skulpturen einfach in die Fächer zu stellen, werden sie gut überlegt einsortiert, bis das Regal ein harmonisches Gesamtbild abgibt — „Shelf Styling“ heißt das Ganze dann und kommt mittlerweile in den verschiedensten Varianten daher. Das Schöne daran: Es lässt sich mit jedem Einrichtungsgeschmack ausleben, sorgt bereits mit wenigen Handgriffen für etwas Veränderung in der Wohnung und kommt dabei meist ganz ohne neue Interior-Stücke aus. Wie genau das aussehen kann, zeigen diese inspirierenden Varianten, die ich für euch ausfindig gemacht habe (zwei Videos samt praktischen Styling-Tipps gibt es außerdem als Bonus obendrauf): 

How to style a Shelf:
4 simple Möglichkeiten 

Vier verschiedene Styling-Möglichkeiten teilt AD in diesem kurzen, 1-minütigem Video und versorgt uns so mit einem kleinen, hilfreichen 1×1, das bereits den Grundstein für die erste Styling-Session legen dürfte:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –
 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fanny Ekstrand (@fannyekstrand)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie (@altbau.zweiundzwanzig)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring)

Zeitloser Minimalismus: 

Wer am liebsten auf Zeitlosigkeit und Purismus setzt, greift zu Objekten, Lampen, Kerzen und Vasen in zurückhaltenden Farben, die miteinander harmonieren. Ganz nach dem Motto „Raum schafft Wirkung“ rückt ausreichend Platz die einzelnen Interior-Kostbarkeiten in den Fokus.

Shop: 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H.F.L (@hannahfaithlord)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte King (@lepetitfika)

Das Regal, ein Museum

Mittlerweile finden selbst auf Bücherregalen oftmals weniger Bücher als Dekoobjekte wie Vasen, Skulpturen, Kerzen und Schalen Platz, die einzelnen Fächer gleichen manchmal sogar einer sorgfältig kuratierten Museumsvitrine. Auf welche Aspekte man beim „Shelf Styling“ außerdem achten sollte, erklärt die Designerin und Köchin Athena Calderone in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Michelle Nielsen (@stonemuse)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gabby Sage (@gabrielasage)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gabby Sage (@gabrielasage)

Bunter Kitsch: 

Freund*innen des verspielten Kitsches dürften sich in bunten Farbwelten und fulminanten Musterungen am wohlsten fühlen. Neben Aufbewahrungskörben und kunstvoll geschwungenen Kerzen in Bonbonnuancen sorgen Vasen in allerlei verschiedenen Silhouetten für ausreichend Abwechslung. Wer mag, verpasst dem Regal oder der Kommode obendrein ein farbenfrohes Antlitz und widmet sich am Wochenende dem nächsten DIY-Projekt.

Shop: 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von HOMEDREAMING (@_homedreaming)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von HAY (@haydesign)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Melissa (@melissabach)

Schönes für Regale, Kommoden & Sideboards: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related