Die Chanel Haute Couture Kollektion für Frühjahr 2011 verzaubert…

– 26.01.2011 um 9.48 – Allgemein Mode

Chanel Die Chanel Haute Couture Kollektion für Frühjahr 2011 verzaubert...

Sanfte Pastelltöne, ein Hauch von Rosa und mitschwingende Leichtigkeit umgibt uns, wenn wir die neue Haute Couture Kollektion von Chanel betrachten. Theoretisch kann die Nacht an dieser Stelle weiter gehen, wir unsere Träume wieder aufnehmen und das Aufstehen und die Realität weiter von uns wegschieben. Denn selbstverständlich entzieht es sich dem Hier und Jetzt, dem Realisierbaren, dennoch nicht dem Schönen und Lieblichen – also ergibt sich die wunderbarste Form: Die Träumerei. So geben wir uns hin, betrachten tolle Kleider aus Chiffon und Seide, die so zart an den Körpern der Models liegen, beäugen die aufwendigen Stickereien, die hübschen Pailletten oder wunderbaren schneekugelähnlichen Püschel, die leise und bei jedem Gang mitschwingen. Was sich Karl Lagerfeld für seine Frühjahrskollektion hat einfallen lassen ist wirklich wieder einmal bezaubernd und wurde einem ausgewählten Kreis gestern, anlässlich der Schauen in Paris, im Pavillon Cambon Capucines vorgestellt.

Die Kleider gehören zu den herausragenden Stücken der Kollektion – verspielt und leicht verträumt erinnern sie an filigranes Ballett oder das Prinzessinnendasein, dass man sich schon in der frühsten Kindheit so sehr gewünscht hat. Ja. Chanel lässt sie wahr werden, die Kinderheitsträume jeden Mädchens. Manche dürfen sie sogar ausleben und am eigenen Leib tragen. Ich schau’ sie mir derweil auf dem Bildschirm an. Meine Träumerei geht also in die nächste Runde – und das, ist auch gut so!

Und hier seht ihr ein paar Stücke der Haute Couture Kollektion von Chanel:

Fotos via Chanel.

Die Chanel Haute Couture Kollektion für Frühjahr 2011 verzaubert…

  1. Lina

    Du hast es ziemlich treffen formuliert- die Kollektion verzaubert. Ich würd fast weitergehen und sagen, sie lädt zum Träumen ein. Leider oft nicht tragbar, aber das ist ja oft so bei Haute Couture. Aber ich find die Farben trotzdem wahnsinnig schön und romantisch. Hach…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>