Alexa Chung ist neues Gesicht von Superga

31.03.2011 Allgemein, Schuhe

Es ist bloß ein Turnschuh mit markanten Gummi-Sohle, aus Leinen und charakteristisch für sein simple Aussehen. Schmal geschnitten, einfach geschnürt und in zig Farben kommt er daher: Der Superga Turnschuh! Das beliebteste Modell 2750 trug schon meine Mutter und wenn ihre gedurft hätte, dann sicher auch meine Oma. Superga feiert dieses Jahr sein 100. Geburtstag und hat sich für einen kleinen Image Kick eine recht sichere Nummer  ins Boot geholt: unser Lieblings-IT-Girl Alexa Chung. Die hübsche Britin soll dem angestaubtem Italiener mal wieder ein bisschen Frische einhauchen! Also herausgekramt aus unserem Gedächtnis, Erinnerungen der Vergangenheit hervorgeholt und kurz nachdenken: Ist wieder Superga-Zeit?

Image-technisch sollte das eigentlich ganz gut klappen: Die 27jährige Alexa steht für Stilbesusstsein und Lässigkeit. Immer gut angeszogen könnte sie durchaus auch den Superga wieder richtig Salonfähig machen. Das Lookbook jedenfalls gefällt, auch wenn das zu größten Teilen sicher an Alexa Chung und ihren wirklich hübschen Lieblingskleidchen liegt. Ein wahnsinnig unkomplizierter Schuh ist es in jedem Fall und sicherlich mal wieder eine gute Turnschuh-Alternative zu Vans, Chucks und Co. Was meint ihr?

Via eVe.

2 Kommentare

  1. charles

    endlich sind sie wieder da. hole meine 12 paar aus dem keller u kauf mir sicherlich den geburtstags schuh.
    der hat den alten schriftzug, soweit ich recherchieren konnte.

    charles

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related