Fashion Week Trendspotting: Goldmarie – Do or Don’t?

– 21.02.2012 um 13.25 – Allgemein Mode Trend

gold bronze 513x475 Fashion Week Trendspotting: Goldmarie   Do or Dont?

Beschichtete Stoffe halten schon seit einigen Saisons Einzug in unseren Modekosmos, sind inzwischen keine große Neuigkeit mehr. Bisweilen waren es vor allem silberne Akzente, die uns immer wieder in futuristische Welten entführten oder zurückschleudern in die Space-Age verliebten 60er Jahre, in denen sich alles um Raumfahrt und die neueste Technik drehte. Nicht erst seit “The Great Gatsby” erneut die Leinwand eroberte und damit auch kleidungstechnisch die goldenen 20er Jahre wiederbelebte, stoßen wir immer häufiger auch auf genau jene Farbe: An güldenen Accessoires, Schuhsohlen, Röcken, Kleidern und Shirts scheinen wir vor Allem im nächsten Herbst nicht mehr vorbei zu kommen – jedenfalls reiben uns etliche Designer den auffälligen Goldmarie-Trend mit ihren AW 12 Schauen gerade unter die Nase: Stine Goya, Sand, Samuj, Kaelen, Gestuz, Marlene Birger, Creatures of the Wind – und damit ist die Liste noch lange nicht komplett.

So manch einer geht sogar noch einen Schritt weiter: Bronze verdrängt Gold und könnte eventuell das übernächste große Ding werden. Ob nun so oder so – beide Farben haben bei uns derzeit jedenfalls allergrößte Chancen. Aber wie steht’s um die Alltagstauglichkeit der Eye-Catcher-Stoffe? Wir sind uns da nämlich gar nicht so sicher.

Sand, Samuj, Marlene Birger, Gestuz, Creatures of the Wind, Stine Goya – Alle Bilder via Fashion Week Stockholm , Fashion Week Copenhagen & Fashion Week New York. 

6 Kommentare

  1. meike

    ich finde diesen rock (vor letztes bild) wahnsinnig toll. und bronze als unaufgeregtere version von gold eine super option! aber wie es um die alltagstauglichkeit der stoffe aussieht?? weiss man ja wohl nicht, solang sich hier nicht jemand ein teil für wahrscheinlich wirklich viel zu viel geld kaufen würde – man müsste ja geradezu gehirnamputiert sein!

    Antworten
  2. Tina

    Und wie steht es jetzt um die Alltagstauglichkeit? Ich dachte, da kommt jetzt eine lange Ausführung von Pro- und Contraargumenten, sozusagen ein Mammut-Post ;) … Ich hatte mir letzte Woche in geistiger Umnachtung den goldenen Pulli von H&M für 9,95 Euro gekauft. Als ich ihn anprobierte, erntete ich “Komplimente” wie “Gerade ausm All zurück?” und “Iiieeehh, darf ich den mal anfassen?” Haha, wirklich alltagstauglich war dieser also nicht – zumindest aus der Sicht anderer Leute. Ich habe ihn mal behalten, entweder er wird ein Staubfänger oder kommt eben in der Nacht ganz groß raus ;) . Liebe Grüße, Tina

    Antworten
  3. Nike Wayne Artikelautor

    Liebe Tina,
    genau so ging es mir auch mal mit einem bronzefarbenen Exemplar. Aber weißt du, am Ende kommt es darauf an, was man selbst schön findet – es gibt immer jemanden, der meckert. Und goldene Pullis, die finde ich ganz schlicht zur Jeans sehr toll. Also bloß nicht den Mut verlieren. (:

    Antworten
  4. Pingback: Gold-Trend: Wie trägt man ihn? - Fashion Mode Blog

  5. Pingback: Gold-Trend: Wie trägt man ihn? » Fashion Mode Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>