Vorbeigeschaut: H&M Open House – die A/W 2012 Trend-Kollektion & das Lookbook

– 10.05.2012 um 23.04 – Accessoire Allgemein Mode Schuhe

hm aw 2012 teaser Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das LookbookPhotographer: Kacper Kasprzyk

Der Winter 2012 im Hause H&M wird vor allem eines: ganz schön detailverliebt. Denn geht es nach dem schwedischen Modehaus, greifen wir im kommenden Winter nicht bloß nach langweiligen Wollpullis, sondern setzen auf paillettenbestickte Stücken, perlenbesetzte Accessoires um Kragen und Ketten, und bunte Glassteinchen auf Ärmeln, Caps und Schulterpartien – die allesamt um die Wette strahlen. Und warum überhaupt in dunkle Cardigans einhüllen, wenn gesteppte Blousons ebenso vor der Kälte schützen, Collegejacken in warmem Bordeaux glänzen oder ein Tweedmantel unser neuester Lieblingsbegleiter im Herbst werden könnte?

Es sind nicht zuletzt die dominierenden Accessoires, die uns heute im Gedächtnis hängen geblieben sind: Schößchen aus Leder, ein steinchenbesetztes Kurztop, das man vielleicht auch vorsichtig als elegantes Geschirr oder erweiterten Kragen betiteln könnte, zig Perlenketten und geliebte Troddeln sowie funkelnde Pailletten, Glitzer und ganz viel Gold.

Aber keine Sorge: Für jene unter euch, die es ein bisschen reduzierter mögen und nicht so sehr auf H&M’s Blingbling Offensive stehen, dürften wir ebenso das ein oder andere Objekt der Begierde abfotografiert haben:

hm glitzer Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

HM Zweiteiler Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

Wie wäre es denn zum Beispiel mit den zahlreichen Kurzjacken, die H&M für uns kreiert hat? Egal ob bereits genannte College Jacken, feste Blousons, Lederjacken sowie deren treue Begleiter, kurze Hosen aus selbigem Material oder aber die Foto-Print-Stücke, klassische weiße Blusen, Vokuhila-Schnitte oder der kuschelige Oversize-Pullover mit zarten Fransen – in der kommenden Trendkollektion dürfte wieder einmal so einiges dabei sein.

HM PUPPEN AW 2012 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm aw accessoires Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm aw 2012 farben Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

HM Lieblinge Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

Eines darf natürlich wieder nicht fehlen: ganz viel Statement-Schmuck! Und wer für diesen Trend nicht so ganz so tief ins Portemonnaie greifen möchte und obendrein ein Faible für Perlen hat, der sollte sich in die Startlöcher begeben und auf den Winter warten!

hm tasche leder Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm pailettenpullover Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm tasche Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

Auch wenn meine “Whaow”-Stücke nicht dabei waren, kann ich den Outfits im Lookbook einiges abgewinnen. Und wer weiß, vielleicht bin ich ja heute einfach zu sommerlich eingestellt – was meint denn ihr: Ist für euch was dabei?

hm puppen 2 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

HM AW 2012 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm AW 2012 2 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

HM press AW Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm AW 2012 3 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm AW 2012 6 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Home Kollektion haben wir ebenfalls im Gepäck:

hm1 Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

hm home Vorbeigeschaut: H&M Open House   die A/W 2012 Trend Kollektion & das Lookbook

 

7 Kommentare

  1. Maria

    Mir ist das alles ein bisschen zu viel und zu heftig. Zu viel Bling einfach.
    Und ich frage mich, wie oft H&M den Schnitt für den ehemaligen Lanvin-Rock noch ausschlachten will. So sieht er nämlich auf dem Bügel aus.

    Antworten
  2. ulrike

    wie machen die das nur immer, dass ich einfach alles haben will? absoluter volltreffer! der bedruckte pulli, lederschößchen, collegejacke, das glitzeroberteil… *hach*

    Antworten
  3. Conny

    Eeeh, moment – das ist alles von H&M?! Den Schmuck finde ich herrlich, die Klamotten sind nicht so der Hit. Das letzte von den Lookbook Bildern hat ein bisschen zu viel von Marcel Ostertag Spring/Summer ’13. Aber der Schmuck! ;)

    Antworten
  4. Andrea

    bin ganz verliebt in die burgundy college-jacke aus dem lookbook. defintiven haben-will-faktor haben auch der print-pulli und die leggins (erinnern mich etwas an stella mccartney).

    Antworten
  5. Pingback: I heart Autumn / Winter 2012 « brokebutchic

  6. Sophie

    Ich versteh die Designer nicht. Also manche Stücke sind ja vielleicht ganz interessant, wie zB die bedruckten Leggings, aber warum wird am Laufsteg und zum Herzeigen immer SO schlecht kombiniert?! Das ist ja schwachsinnig.
    Der goldene Glitzerrock sieht ganz niedlich aus für schicke Nächte, aber der senfgelbe Couchüberzug dazu?
    Glitzerhosen die nur kratzig und unbequem aussehen. Wer würde eine Tasche aus goldener Alufolie tragen? Und das Lederschößchen ist zu aufdringlich und breite Schulterpolster trägt man seit über 30 Jahren nicht mehr!
    Enttäuschung. Eigentlich mag ich H&M ja…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>