Beauty: Rainbow Coloured Eyes und Flieder-Punkte – Machen oder sein lassen?

– 24.07.2012 um 11.45 – Allgemein Beauty Do or Don't

susie bubble make up1 Beauty: Rainbow Coloured Eyes und Flieder Punkte   Machen oder sein lassen?

Susie Bubble durften wir das letzte Mal während unserer kleinen Reise nach London treffen. Und natürlich sah sie phantastisch aus. Anders als der Rest der bunten Blogger-Riege, nicht besser oder schlechter, sondern schlichtweg speziell. Kaum jemand schafft es wohl so gut wie, mit sämtlichen Möglichkeiten der Mode zu spielen und dabei trotzdem nicht verkleidet zu wirken. Ja, Susie ist eine kleiner Inspirationsquell. Diesmal ist uns ihre Kleidung allerdings egal, denn was uns heute nicht mehr loslassen will, sind die obigen Aufnahmen schillernder Augenaufschläge.

Seit einer halben Ewigkeit schlendere ich mit zwei schwarzen Punkten neben oder unter den Augen durch die Welt, aber so langsam dämmert mir, dass es Zeit ist, endlich Neues zu wagen. Weil normaler Lidschatten mir nicht steht, Kajalstift ständig verschmiert und sich gern zu schwarze Popel-Knübbelchen am Augengrand sammelt, muss sich das ganze Farb-Prozedere bei mehr eher außerhalb des Auges abspielen. Diese fliederfarbenen Punkte zum Beispiel, die könnte ich mir sehr gut vorstellen. Auffällig, aber hach. Schön. Und für Abends dann vielleicht diese Regenbogen-Gemälde unter den Augenbrauen. Was meint denn ihr – zu viel des Guten oder genau richtig?

 Beauty: Rainbow Coloured Eyes und Flieder Punkte   Machen oder sein lassen?

Alle Bilder via lovely Susie Lau.
Mehr könnt irh euch euch hier ansehen! 

 

7 Kommentare

  1. bambidoesblog@googlemail.com'Bambi

    Ich finds einfach genial wenn man sich sowas traut. Damit fällt man ja schon aus dem normalem “Straßen-Schmink-Alltags-Bild” heraus, aber nicht nur deshalb auf jedenfall ausprobieren, es sieht auch supi aus!
    Oder als Einzelpunkt unterm Auge, in Rot oder Türkis. :)

    Antworten
  2. anna.goetting@gmx.de'Anna

    Finde ich super – hast du eine Idee was für Farben das sind? einfache Acryl-Farben oder etwas besonderes für die Haut?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>