Shopping-Tipp: Dürfen wir vorstellen? Den 2nd Hand Online-Shop „Rebelle“

29.08.2013 Shopping

rebelle

Es gibt ein paar Klassiker, die hätten wir einfach wahnsinnig gerne in unserem Kleiderschrank. Darunter: Ein Burberry Trenchcoat, Chanel Ballerinas oder wahlweise eine 2.55, Louboutin-Schühchen oder sogar ein Carré von Hermès. Allesamt unerreichbar teuer und unnauffindbar im Repertoire unserer Omis. Second Hand auf diese Liebhaberstücke zu greifen ist, nicht nur so schwer wie die Nadel im Heuhaufen zu finden, sondern ebenso gefährlich. Denn mal ehrlich: Ein Fake Produkt ist nicht gerade das, was wir uns da vorgestellt haben. 

Doch die Suche nach den kostbaren Lieblingen könnte ab sofort ein Ende haben, denn Gründerin Cécile Gaulke hat vor rund einer Woche das Zauberwörtchen für uns parat: Rebelle – der Hamburger Second Hand Online Store, der geprüfte Designer-Stücke für uns in petto hält und Wünsche wahr werden lässt.

Rebelle

Von Acne, Burberry und Chanel über Bottega VenettaIsabel Marant, Louis Vuitton und Balenciaga bis hin zu Closed, Schumacher und Sandro ist alles da, was euer Herz begehren könnte. Und das Beste: Täglich kommen neue Stücke dazu!

Wer also seine alten Schätzchen nicht mehr mag oder auf der Suche nach einem 2nd Hand Designer-Stück ist, sollte keine Sekunde verlieren und dringend vorbeischauen! Wir jedenfalls sind jetzt schon große Fans und hoffen auf einen wahren Liebling zu bezahlbaren Preisen!

Das Net-­a-­porter für Designer-Secondhand„-Stücke? Wir sind jedenfalls ganz angetan! – Zitat via Vogue.de

2 Kommentare

  1. Ingo

    Tolle Sache habe mich immer schon gefragt wieso das keiner macht, klar es gibt ebay aber dort kaufe ich nicht mehr wird mir zu unübersichtlich aber diese Seite sieht toll aus melde mich gleich mal an…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related