Mansur Gavriel launcht Online Store //
Sorry. Sold Out.

01.07.2014 Accessoire

mansur gavriel

Rachel Mansur und Floriana Gavriel sind die Glückspilze des Jahres 2013: Ihr Taschen-Label Mansur Gavriel schnellte von Nullkommanix auf Platz eins der wohl beliebtesten it-Bags überhaupt, ihre Bucket Bag wurde zum heimlichen Star und Nachkömmlinge wie der cleane Backpack oder die klassische Tote sorgten dafür, dass von einem Hype-Ende noch lange keine Sicht ist. Grund der ganzen Aufmerksamkeit: Cleanes Design und minimini Stückzahl. Was am Anfang noch den Jäger in uns weckte, wird langsam zu viel des Guten: „Überall ausverkauft“ – ja, das nervte dann sogar irgendwann mich. Denn entweder scheint das junge Label mit dem Nachproduzieren nicht hinterher zu kommen oder die Auflage wird absichtlich so unfassbar klein gehalten, dass dieses „Sold Out“ schon nach Verkauf von 20 Taschen aufpoppt.

Glücksnews trudelten dann vergangene Woche ein: Mansur Gavriel eröffnet den hauseigenen Online Store! Ein kurzer Blick ins Sortiment bringt allerdings rasendschnelle Ernüchterung: Alles ausverkauft. Ernsthaft? IST DAS EUER ERNST? Will denn die ganze Welt einfach keine andere Tasche mehr haben?

backpack_5_grande

Sorry. Leider ausverkauft.

Eigentlich gibt es keinen Grund, sich aufzuregen. Immerhin handelt es sich hier um ein ganz zauberhaftes Taschenlabel, das einfach alles richtig macht: Minimalismus par Excellence, Pastelltöne in ihrer schönsten Kombination und Lieblingsmodelle, die ganz einfach Klassiker sind. Das Geheimrezept ist klar: Einfach und gut.

bucket_bag_2_grande

Sorry. Leider ausverkauft.

Und doch komme ich diesmal nicht umher, denn es macht mich fast schon aggressiv. Es kann doch wirklich nicht wahr sein, dass diese Tasche einfach immer und überall ausverkauft ist? IMMER. Dass ihr „Ergattern“ zur Challenge abdriftet, die Beute und das Besitzen schon fast schon absurde Züge annimmt und über HOT oder NOT entscheidet. Immerhin ist es doch bloß eine Tasche. Schön. Clean. Omnipräsent. Und. Immer. Ausverkauft.

Mansur Gavriel, du machst das wirklich richtig klasse mit den Taschen. Richtig toll. Aber langsam bin ich ziemlich frustriert und leider auch leicht genervt von dir.

large_tote_1_bccc8303-8dc1-443a-8ba4-f034007b8e83_grande

Sorry. Leider ausverkauft.

Bei Barney’s (schwarze Bucket Bag) und Net-a-Porter (cognacfarbene Pouch) bin ich dann übrigens doch noch irgendwann für euch fündig geworden. Aber beeilt euch. Ihr wisst, was sonst passiert.

3 Kommentare

  1. Lisa Marie

    Kann ja nicht wahr sein! Vor ein paar Stunden habe ich noch ein paar Modelle entdeckt, die in diversen Farbkombis noch zu haben sind – und nun ist alles bis auf den letzten Rest ausverkauft? Hoffe die Mädels von Mansur Gavriel schrauben ihre Produktion noch ein wenig hoch, bei der Nachfrage!

    Antworten
  2. Jenny

    Ich bin eine der Glücklichen, die noch die volle Auswahl vor Nase hatte und sich schließlich eine Bucket bag in Cammello schnappen konnte… bin aber nur 1 Stunde nach dem Launch vom Shop online gewesen und habe sehr schnell gekauft… dazu kommen noch 100$ Versandkosten nach Österreich + ca. 100€ Importkosten. Etwas absurd, wenn man bedenkt, dass die Tasche in Italien hergestellt wurde. Aber die Tasche ist wirklich sehr schön… LG, Jenny

    Antworten
  3. Höltkemeyer

    Fast hätte ich ein bücket bag ergattert, aber leider wurde meine Bestellung aufgrund eines Verarbeitungsfehlers nicht bearbeitet. Wer möchte seine bag verkaufen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related