Bilder des Tages //
CHANEL Métiers d’art Show: Paris-Salzburg 2014/15

03.12.2014 um 9.40 – box3 Mode

Metiers d'art Paris-Salzburg 2014-15 collection - Final pictures by Olivier Saillant 001

Es wäre keine CHANEL Show, wenn es nicht mit einem Spektakel einher gehen würde – und es wäre erst recht keine Métiers d’art Präsentation, wenn die wiederum nicht noch einen oben drauf setzte. Seit 2002 inszeniert der Karl Lagerfeld irgendwo auf der Welt ebendiese Zwischenkollektionen – immer mit einem starken Bezug zu Coco Chanels Arbeit und dem Ort, an dem sie letztendlich präsentiert wird. Was es mit Salzburg auf sich hat, wissen wir seit gestern und unserem Video des Tages mit Cara Delevingne und Pharrel. Wie Monsieur Lagerfeld eine Kollektion irgendwo zwischen Tiroler Stil und österreichischer Tradition in einer aufwendig gestalteten Rokoko-Kulisse umsetzt, konnten wir uns zugegeben nur schwerlich vorstellen – und wurden doch eines Besseren belehrt:

Lodenmäntel mit Brokatverzierungen treffen knappe Lederhosen, der Lift-Boy Uniform wird ein schnittiges Make-Over verpasst und das Highlight der Kollektion ist unübertroffen das blütenweiße Volantkleid, das natürlich Cara höchstpersönlich zum Ende der Show vorführt. Ein Salzburger Spektakel par Excellence – für das sogar das Schloss Leopoldskron extra umgestaltet wurde. Hach, Karl. Bereit für alle Bilder der Show samt CHANEL-Celebrity-Power?

Die Location:

Man munkelt, CHANEL habe Schloss Leopoldskron einem ziemlich aufwendigem Make-Over unterzogen: Für das Rokoko-Ambiente wurden die die Haupthalle, die Bibliothek und die umliegenden Salons mit Fundstücken aus ganz Europa. Ganz schön beeindruckend.

Die Show:

Cara Delevingne und Kendall Jenner flogen am Abend vor der Show flux nach London, um in der Nacht einfach wieder zurück nach Salzburg zu jetten, um pünktlich zum Defilée aufzulaufen. 

Die Kollektion zeigt die gesamte ikonische Farbpalette von CHANEL – weiß, rot, navy, schwarz – gemischt mit alpinen Farbtönen wie Taubengrau und Waldgrün. In einem zeitgenössischen Tanz Tiroler Stils und österreichischer Tradition spielt Karl Lagerfeld mit der Idee von Dirndls, Lederhosen und anderen typischen Elementen. Die klassische CHANEL-Jacke durchzieht die Kollektion mit ihren vier Taschen. Tageskleider, kurze ausgestellte Jacken, Capes und mittellange Jacken weisen rückseitige Falten auf. Strukturierte Abendkleider bestechen durch Lätze, Rüschen, Falten und weite Ärmel. Die Kontraste der Kollektion werden durch verschiedene Stoffe verdeutlicht, die von Loden, Tweed, Filz, Leder sowie Kaschmir zu Satin, Chiffon, Taft und Spitze variieren. Komplizierte Verzierungen reichen von Lederbesatz, umfangreichem Federschmuck bis zu Stickereien mit einem modern interpretierten alpinen Thema. 

Die Promis in CHANEL:

Noch einen genaueren Blick auf die Kollektion gefällig? Karl Lagerfeld hat die Kollektion nämlich bereits vor der Show mit der Kamera für uns eingefangen – alle Bilder via Daria Daria. Noch mehr Details samt ansteckender Begeisterung gibt’s bei Journelles.

ChanelSalzburgMetiersDArts2 ChanelSalzburgMetiersDArts3 ChanelSalzburgMetiersDArts4 ChanelSalzburgMetiersDArts5 ChanelSalzburgMetiersDArts6 ChanelSalzburgMetiersDArts7 ChanelSalzburgMetiersDArts8 ChanelSalzburgMetiersDArts9 ChanelSalzburgMetiersDArts10 ChanelSalzburgMetiersDArts11 ChanelSalzburgMetiersDArts12 ChanelSalzburgMetierDArts© CHANEL by Karl Lagerfeld – alle anderen Bilder: CHANEL PRESS

Lust auf Salzburg, Trachten, Loden und Lederhose? Ohja!

2 Kommentare

  1. Pingback: CHANEL: Métiers d’Art 2014/15 Paris-Salzburg Show + Making of « AustralianPerfumeJunkies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.