SCHUHE & GEWINNSPIEL //
Dürfen wir vorstellen? This is „aeyde“

13.10.2015 um 13.50 – Schuhe

aeyde

Um ehrlich zu sein, klingt dieses Label in unseren Ohren schon jetzt nach einer persönlichen Erfolgsstory: Zwei Freunde haben diesen einen, gemeinsamen Traum vom eigenen Label, finden kreative Unterstützung in New York und handwerkliche Expertise in Italien und legen einfach los. Die Rede ist von aeyde, dem neuen Schuhlabel von Gründerin Luisa Krogmann und ihrem Partner-in-Crime Constantin Langholz-Baikousis, das wir uns ab sofort hinter die Ohren schreiben dürfen. So oft diskutieren wir über den perfekten Schuh, über die perfekte Passform und die perfekte Qualität – und genau hier trifft alles aufeinander. Zurückhaltende Perfektion eben. Wirklich wahr.

Die Idee zum eigenen Label hatten die Zwei schon ein klein wenig länger, in diesem Jahr wurde allerdings endlich Nägel mit Köpfen gemacht. Das Ergebnis? Eine 13teilige Schuhlinie on point, die sich durch traditionelle Handarbeit, schlichtestes Design und schönste Coleur auszeichnet – ein Finanzplan, der steht und ein Konzept so nachhaltig, so fair. Noch auf der Suche nach dem ultimativen Herbstschuh? Dann solltet ihr euch die klassischen Ankle Boots, die hochwertigen Stiefeln in warmen Erdtönen und die wohl schönsten Overknees seit langem mal genauer anschauen – oder mit ein bisschen Glück einfach gewinnen* <3

Das Lookbook.

Gemeinsam mit aeyde dürfen wir heute einen Leser unter euch mal wieder so richtig glücklich machen. Und weil es hier um eine Herzensangelegenheit geht, ist Mitmachen auch ganz einfach:

Ihr werdet, wenn möglich, Fan von aeyde auf Facebook.

Findet im aeyde Online Store euer Lieblingsmodell – und verratet uns den Namen, die Wunschfarbe und eure Wunschgröße in den Kommentaren (bitte keine Links setzen – wir wollen ja nicht, dass ihr im Spam landet)

Und drückt euch bis kommenden Montag ganz fest die Daumen! Dann nämlich lost der Zufallsgenerator eine glückliche Gewinnerin / einen glücklichen Gewinner aus.

aeyde schuhe

Ausgewählte Modelle.

Dass es sich hier um ein Herzprojekt handelt, wird übrigens nicht nur beim näheren Hinschauen der Schuhkreationen klar: Hier pocht ganz viel Leidenschaft, wenn man mit den Gründern Luisa und Constantin plaudert, hier hüpft das visuelle Herz, wenn wir uns die gesamte aeyde-Welt ansehen und hier werden alle Daumen gedrückt, so viel Mitfiebern ist im Spiel.

Seit dem Wochenende ist es übrigens ganz offiziell: Die Pforten des hauseigenen Webstores sind geöffnet – und passend dazu haben wir euch zum Frühstück in die Chipperfield Kantine eingeladen. Ein paar ausgewählte Bilder vom Event findet ihr natürlich hier.

Jeder Schuh wird in einem italienischen Familienbetrieb hergestellt, besteht aus feinstem Kalbs- oder Ziegenleder und wird mit dem typischen aeydé-Finish versehen: dem dunkelgrünen Stiching und dem eingestanzten Logo. Preislich starten die Boots übrigens bei 225 Euro – kein Schnäppchen, aber für einen handgefertigten Schuh vollkommen fair. Der Grund für den Preis? Luisa und Constantin beziehen ihr Produkt direkt aus der Manufaktur. Noch dazu wird es aeyde vorerst auch nur online geben. © Rachel Israela

*Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.

– In freundlicher Zusammenarbeit mit aeyde – 

744 Kommentare

  1. Andrea Nagel

    Bella Cognac Suede in Gr. 37 wären meine perfekten Begleiter für den Herbst + Winter. Könnte ich zu vielen meiner Kleider + Röcke tragen <3

    Antworten
  2. Alex

    Meine Inititialien sind auch a.d so wie aeydes Abkürzung – wenn das mal kein Zufall ist! Ich hätte gerne gleich mehrere und aber am liebsten angie (black suede) in 38.
    Aber – wenn es ein bisschen bescheidener sein soll – würde ich mich auch sehr sehr über lou (auch black suede) in 38 freuen. Jedenfalls tolle Sache diese Schuhe!

    Antworten
  3. Lena Christina

    LOVELY! Und wirklich jedes einzelne Stück nahezu perfekt!!!

    am aller tollsten und wirklich die tragbarsten Over-Knee-Stiefel, welche ich seit langem gesehen habe ist der Stiefel angie – in Black Suede und Größe 37 wäre das Gölück perfekt!

    Antworten
  4. Kristina

    So eine schöne Kollektion! Ich würde mich über Lou in Black Suede und Größe 39 freuen <3 <3

    Antworten
  5. Pia

    hmm, ein Träumchen nach dem anderen – am aller aller liebsten hätte ich Lou in Black Suede und Größe 39 <3 :)

    Antworten
  6. Lisa

    Angie hat es mir sehr angetan- supergern in 39 und schwarzem Wildleder. Gibt es glaube ich auch in keiner anderen Farbkombo..

    Antworten
  7. Caroline

    lou, taupe suede, Gr. 37 – die wären ein Traum <3

    (bei facebook bin ich nicht, sonst würde ich aber Fan)

    Antworten
  8. Julia

    Liebe Rachel, ich habe mich in Lou verliebt; in der Farbe Taupe Suede. Diese in 38 und ich wäre im siebten Schuhhimmel :o)

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *