The Edit: 4 Schuh-Typen für herbstliche Tage

18.10.2021 Mode, Shopping, box1

Irgendwann habe ich angefangen, meine Schuhe in Kategorien einzuteilen. Die Kriterien orientierten sich dabei nicht am Aussehen, sondern vielmehr an der Zeitspanne, die ich sie tragen kann. Da wären etwa meine verlässlichen „20.000 Schritte sind kein Problem“-Exemplare, zu denen ich ehrlicherweise fast jeden Tag greife. Am anderen Ende des Spektrums gibt es aber eben auch die „ein kurzer Gang zum Späti ist drin“-Modelle und sogar die unliebsamen „Sitz“-Schuhe, die nicht wirklich fürs Laufen gemacht sind, aber leider verdammt schön aussehen. 

Geht es gen Herbst, könnte man die Einteilung aber natürlich auch ganz anders vornehmen: Zum Beispiel in vier Arten, die mal ganz klassisch, mal lässig, mal praktisch und — wie es sich für Freund*innen der modischen Unvernunft gehört — unpraktisch daherkommen. Es folgen die wohl schönsten Schuhe für den Herbst, aufgeteilt in vier Typen: 

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Die Ikonen

Blazer / Top / Jeans / Stiefel / Ohrring / Sonnenbrille

Schmale Stiefeletten, klassische Chelsea Boots und schicke Schnürschuhe — die Ikonen unter den Schuhmodellen hüllen sich in Zeitlosigkeit und funktionieren zu so ziemlich jedem Look. Für etwas Abwechslung sorgen derweil Animal Print, Lack-Optik und besondere Absätze.

Shop:

Die Praktischen

Trenchcoat / Jeans / Pullover / Gummistiefel / Kappe

Bei Wind und Regen machen Gummistiefel und wirklich warme Schuhe den langen Wochenendspaziergang doch gleich viel schöner. Und das Beste: Wer keine Lust auf schwarze Exemplare hat, kann sich mittlerweile zwischen diversen Farben und sogar Formen entscheiden.

Shop:

Die Lässigen

Pullover / Rock / Boots / Kette / Tasche / Parfüm 

Klar, Chunky Boots funktionieren zu jeder Jahreszeit, aufgrund ihrer dicken Sohle und der meist sehr ausgeprägten Profile passen sie aber besonders gut in den Herbst und schützen auch bei Rutschgefahr. Wem klassische Stiefeletten zu langweilig sind, dürfte mit den klobigen Schuhen glücklich werden.

Shop:

Die Schön-Wetter-Fans

Jeanskleid / Mary Janes / Rüschen-Socken / Tasche / Haarschleife / Lippenstift 

Schön-Wetter-Fans kommen immer dann zum Einsatz, wenn die Sonne scheint und weder Regentropfen noch Matsch in Sicht sind. Statt klobiger Modelle finden sich hier feine Mary Janes, offene Mules und zarte Ballerinas, die die goldenen Herbsttage noch ein wenig schöner machen.

Weitere Schuhe:

Alle Schuhe auf einen Blick

The Edit: 4 Schuh-Typen für herbstliche Tage

  1. Aylina

    Hi Julia,
    ich muss mich auch als riesiger Fan von Chelsea Boots outen! Ich mag ja am liebsten die klassischen Farben, die perfekt zum Herbst passen 🙂 Gummistiefel gefallen mir auch – zu schade, dass die meistens nur rausgeholt werden, wenn es regnet. Einige der Kombinationsmöglichkeiten muss ich unbedingt einmal ausprobieren. Danke für diesen tollen Beitrag!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related