Zur Erinnerung: Scarlett Johansson für Mango 2010/2011

09.11.2010 Allgemein, Mode

Da hätte ich es ja fast versäumt zwischen all der Kollaborationswut und dem Gewusel um H&M und Lanvin sowie Gap und Valentino auch nur einmal auf  Mango zu schauen. Besonders viel habe ich in der Vergangenheit nämlich nicht von dem katalanischen Modehaus gehört. Einziger Trumpf im Ärmel meiner Meinung nach: die schönen Gesichter, die die Kollektionen immer wieder präsentieren: Nach Penelopé und Mónica Cruz, seit längerem schon die wunderbare Scarlett Johansson und jetzt auch Olivia Palermo und ihr Freund Johannes Huebl.

Und wieso ich heute auf Mango gestoßen bin? Um ehrlich zu sagen, errinnerte mich der „Pferdeflüsterer“, der vergangenen Sonntag über die Mattscheibe flimmerte, an die hübsche Schauspielerin. Damals noch ziemlich jung und auch recht unbekannt, ergatterte sie eine der Hauptrollen neben Robert Redford und Kristin Scott Thomas – das war 1998. Aber gut, schluss mit der hergeholten Story und zurück zu Mango.

Es ist bereits das sechste Mal, dass Modefotograf Mario Sorrenti die Amerikanerin für die Mango-Kollektion ablichtet. Äußerst elegant sind die Stücke in Szene gesetzt – Neben festlichen Kleidchen, finden wir recht schöne Blusen und elegante Röcke. Passend zur weihnachtlichen Zeit und für die ein odere andere festliche Aktivität dürfte auf jeden Fall etwas dabei sein. Und Gelegenheitsmodell Johansson gibt auf jeden Fall eine traumhafte Figur ab. Aber seht selbst:

Und hier gibt’s noch eine kleine Bildergalerie von Olivia Palermo und ihrem Freund Johannes. Die Beiden werben derzeit für Mango’s Herbstkollektion:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related