Endlich warme Füße mit Schuhen von potipoti

08.12.2010 Allgemein, Mode

Eben noch gejammert, dass ich eher von A nach B schlittere als gehe – da kam auch schon die Mail von potipoti: The shoes in size 37 in black arrived at potipoti store! Was für eine erfreuliche Nachricht zu später Stunde. Wie lange ich auf diese schwarzen Schühchen schon warte, könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Erst war ich mir unsicher, dann wollte ich sie und sie waren ausverkauft. Und nun endlich sind sie da. Mama, Papa – ich hoffe ihr seid für’s erste beruhigt. Warm sind sie, und schön obendrein. 

Meine Favoritenschuhe sind aus schwarzem Wildleder und von innen gefüttert. Gut, die Wasserfestesten sind sie bestimmt nicht gerade, aber das sagt man UGG-Boots ja auch nach. Und immerhin: meine Füße blieben eben auf dem Nachhauseweg durch Matscheschnee noch trocken. Und für 85 Euro bin ich jetzt wirklich froh, diese wunderbaren Schnürschuhe mein Eigen nennen zu können! Danke für die liebe Mail, potipoti! Jetzt brauch‘ ich nur noch ein Paar für Pfützen und Matsch. Vorschläge bitte gerne an mich, dankesehr!

Die Schuhe gibt’s übrigens noch in Dunkelblau und Dunkelbraun: Auf der Rosenthaler Straße 66 oder hier im Online-Store.

Endlich warme Füße mit Schuhen von potipoti

  1. Alexa

    Sehr, sehr hübsch!
    Ich vote bei einem Desert Boot ja eigentlich immer nur für das Original von Clarks, aber da es die nicht gefüttert gibt 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related