Statement-Schmuck von H&M als Ersatz für teure Dannijo-Klunker – Do oder Don’t?

30.04.2012 Allgemein, Accessoire

Schon sehr, sehr lange schmachten wir in regelmäßigen Abständen die prunkvollen Schmuckkreationen der Dannijo-Schwestern an. Mit viel Blingbling und dekadent-hippieskem Charme erobern nämlich vor allem deren bunte Statement-Ketten die Bloggerwelt. Lieblingsfan: Leandra von The Man Repeller. Spätestens seit wir die Kombination von schlichtem Shirt und überkandideltem Halsgehänge in unser Herz geschlossen haben, sind wir also auf der Suche nach erschwinglichen Alternativen – bisher weitestgehend erfolglos.

Ganz unverhofft hatten wir am Ende aber doch noch Glück, denn bei einem spontanen Bummel durch H&M entdeckten wir tatsächlich ein paar funkelnde Exemplare, die uns vorerst recht zufrieden stellen könnten. Es muss ja nicht immer gleich der teuerste Firlefanz sein, vielleicht haben wir uns in einigen Wochen ja auch schon satt gesehen an all den Steinchen. Die Mädels von Sofrannifinesse und Miss Fashionsquad scheinen das jedenfalls ähnlich zu sehen. Und ihr?

Bild via lovely Fashionsquad.

 

10 Kommentare

  1. Conny

    Bin da ganz der Meinung von Urban Notes!

    Und sehr schick, btw. Finde aber, dass man dann mit dem restlichen Schmuck aufpassen sollte – Klobige Ohrring-Klunker müssen nicht unbedingt dazu sein. ^^

    Antworten
  2. Nadine

    Gibt es die Kette mit den gelben Steinen schon in den Stores? Ich kann sie einfach nicht finden. Ahhhhhhhh

    Antworten
  3. Christine

    Ich finde auch, dass ein Teil reicht. Aber dann find ichs toll – mag die Kette mit den neongelben Steinen am liebsten. Und individuell ist ja eh immer wie man es kombiniert und nicht aus welchem Laden man es hat, oder? 🙂

    Antworten
  4. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Nadine,
    die Ketten sind gerade erhältlich, aber leider nicht in allen Fillialen :/
    Liebe Fanny,
    ui, das weiß ich leider nicht ganz genau, aber ich meine, ähnliche dort gesehen zu haben!
    Ganz liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related