Neuzugänge bei Weekday:
Carin Wester & Whyred – neben BACK und Rodebjer

13.03.2014 Mode, Shopping

weekday

Die schier unüberscheinbare Weekday-Welt ist nicht bloß nur ein Lädchen voll von Trend-Stücken des H&M-Konzerns, sondern längst auch eine ziemlich hübsche Anlaufstelle für skandinavisches Design: Vor zwei Jahren stieß die selbsternannte Fab 5 zum Fast Fashion Retailer und bestückte die Stores mit Designer Stücken von Back by Ann Sofie Back, RodebjerCedric JacquemynÖrjan Andersson und dem so geschätzten Christophe Lemaire. Letztere haben sich zu unserem Bedauern mittlerweile aus dem Weekday-Repertoire verabschiedet – dafür wurde allerdings für frischen Wind gesorgt: Mit von der Partie neben Back und Rodebjer sind nämlich ab sofort Whyred sowie Carin Wester samt Männerlabel Wester (kommt ganz bald).

Na, wenn das nicht mal großartige News des Tages sind?

Carin Wester:

carin wester

Und die Herren „Wester“:

15drin3

Von Rodebjer gab’s bereits ein kleines Round-up – nun darf auch hierzulande weiter geshoppt werden.rodebjer

Recht habt ihr, da blickt wohl langsam keiner mehr durch. Was gibt’s nun alles gleich bei Weekday? All das hier:weekday_the brands_ss2014[2]

Und das hängt fortan von BACK bei Weekday:back

Neuzugang Whyred. Zugegeben, wir zählen uns nicht zu den allergrößten Fans, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, non?whyred

Lemaire war wohl einfach zu teuer für die Weekday Kundschaft – zugegeben, auch ich konnte mir bislang leider nichts von dem Hermès-Chefdsigner leisten – bis jetzt: Im Weekday Outlet hängt nämlich noch ein klein bisschen aus seiner Kollektion – für ganz ganz wenig Geld. Vorbeischauen empfohlen!

Und ein Datum solltet ihr dick und fett im Kalender markieren:

Bildschirmfoto 2014-03-13 um 12.15.35

Neuzugänge bei Weekday:
Carin Wester & Whyred – neben BACK und Rodebjer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related