Beauty // 20 Tricks, Kniffe &
spontane S.O.S Alternativen

18.03.2015 Beauty, box2

beauty

Wer kennt das nicht, es muss mal wieder schnell gehen, das Tinder Date wartet seit einer geschlagenen Dreiviertelstunde unten am Späti, aber im Bad läuft alles schief, der Lieblingslippenstift bricht, mit ihm dein ganzes Herz und all deine Hoffnung. Oder: du bist am Ende des Monats ganz einfach zu arm, um dir neue Kosmetik anzuschaffen, zu faul, um die Helferchen noch zu besorgen oder es einfach leid, weil du eh nur leere Versprechungen im Regal liest. Da liegt diese eine Frage doch ganz nahe:

Wo bleiben die guten Beauty-Tricks und Kniffe in gesammelter Form, wenn man sie mal wirklich braucht? Hier! Scalamari Jane aka Hausmittelchen-Jane ist zur Stelle: 

GESICHT

Magic-Stick

lippenstift

Keine Panik: Kaputte Lippenstifte lassen sich wieder heil zusammenföhnen. Die gebrochene Stelle von allen Seiten warm fönen, ein bisschen schmieren und modellieren und dann eine Nacht damit ins Eiskühlfach. Am nächsten Morgen ist der wieder tiptop in Schuss. Versprochen!

 

Föhn Will Tear Us Apart

Bevor ihr euch die Haare föhnt, tragt ihr erst einmal eure Foundation, Concealer und Puder im Gesicht auf. Mit der Föhnwärme verbindet sich alles zu einer natürlichen Angelegenheit und sieht nicht mehr frisch aufgesetzt aus. Verschmilzt quasi.

 

Swim Good

trocken

Wenn der Mascara endgültig seinen Geist aufgegeben hat, nurnoch eine bröckelnde, traurige Masse ist und der nächste Drogeriebesuch aber noch ein Minibisschen warten muss, hilft ein Bad im heißen Wasser: Fest zugeschraubt rein damit ins warme Nass, 5 Minuten warten und raus. Fast wie neu!

 

Deine Braunen Brauen Machen Mich Ganz Sentimental

Brauengel könnt ihr auch easypeasy mit Haarspray ersetzen. Das Spray auf eine Zahnbürste sprühen und sofort die Augenbrauen damit formen. Dann sieht’s gleich fast so aus wie bei Cara.

 

The Shit is B a n a n a s

Das Gesicht glänzt mal wieder bis die Schwarte kracht? Das lässt sich ändern, indem ihr von einem Blatt Toilettenpapier eine Schicht abzieht und damit vorsichtig die Stirn abtupft wie mit Löschpapier – und die übrigen Lagen wandern einfach in euer Handgepäck. Für unterwegs und immer natürlich.

 

2 Pack

image_00004

Bepanthene Salbe, Elizabeth Arden Eight Hour Creme oder eine andere sehr reichhaltige Salbe kann alternativ auch gut als Augenmaske über Nacht benutzt werden. Da braucht’s nicht immer das 200 Euro teure Tiegelchen.

 

Smells Like Schlaufuchs

Das Parfum erst auftragen wenn die Stelle vorher eingecremt wurde – dann hält das alles viel länger. Achso!

———————————————————————-

 

  

HAARE 

Stronger Than Yesterday

Deine Haarspülung wirkt noch viel besser in die Haarstruktur ein, wenn du sie vor dem Auftragen 15 Sekunden in der Mikrowelle warm machst. Die Schuppenschicht öffnet sich und die Wirkstoffe können leichter hineinspazieren.

 

Schatz, Es Gibt Reis

image_00006

Wahlweise kann man sich nach dem Auftragen der Haarkur auch ein angefeuchtetes und in der Mikrowelle erwärmtes Handtuch um die Haare wickeln. Das Handtuch nass machen, auswringen und für 30 Sekunden erhitzen

 

Eisgekühlter Bommerlunder

Ein Liter kaltes Wasser mit einem Schuss Zitrone nach dem Duschen über das Haar kippen und nicht auswaschen – die Schuppenschicht schließt sich – dadurch wird das Haar glatt und glänzt. Der Zitronensaft sorgt für noch mehr Strahlekraft. Irre.

 

Love is All Around Me

Mit einem Baumwoll-Shirt trocknen die Haare zwar nicht schneller aber dafür sanfter. Dabei das Shirt einfach um das nasse Haar legen und leicht eindrehen – ganz wichtig: Nicht rubbeln oder drücken.

 

Lovesong For Bobby Long

bobby pins

Kennt ihr diese länglichen Haarnadeln – Bobby Pins genannt. Die liegen bei mir in der ganzen Wohnung und in jeder Tasche einzeln verteilt rum. Mit einer leeren TickTack Dose kann man sie sammeln und praktisch dosieren. How crazy is that??

 

Upside Down

Apropos: Jahrelang falsch rum gemacht. Die Wellige Seite unserer Lieblings Bobby-Pins kommt natürlich nach UNTEN und nicht nach OBEN! Die Wellen sorgen für mehr Grip und Haltbarkeit – jetzt alles klaro?

 

I Can Be You’re Hero Baby 

Haarspülung funktioniert hervorragend auch mal als Notersatz für Rasierschaum und meiner Meinung nach sind Männnerrasierer sowieso die besseren Haarentferner-Tools. 

———————————————————————-

 

TOOLS

You’re Cold As Ice

Tagescremes fühlen sich im Kühlschrank am wohlsten. Leichte Rötungen verschwinden und die Poren ziehen sich mit der Kälte zusammen, wirken also feiner. Es ist langsam also wirklich Zeit für einen Kühlschrank im Bad.

 

Suck It And See

Für Sparschweinchen: Ist das Wattepad ein Gesichtswasserschlucker hilft es, das Pad kurz unter Wasser zu halten, auszudrücken und dann erst das Gesichtswasser auf das Pad zu geben. 

 

Das Bisschen Haushalt Mach Ich Doch Allein

Make-Up Pinsel sollten je nach Gebrauch alle zwei bis vier Wochen gewaschen werden. Ein einfaches mildes Shampoo funktioniert dafür sogar ganz prima. 

 

I’m A Slave For You

strumpfhose

Wenn die Strumpfhose erst einmal Löcher hat, lässt sie sich auch wunderbar zu Haargummis ohne störende Metallstelle verarbeiten. Einfach das Bein in kleine Ringe schneiden und fertig. Schützt wiederum die Haare.

 

We’re Save and Sound

Zum Gesicht abtrocknen ist ein Taschentuch zwar nicht wahnsinnig praktisch, dafür vermeidet man aber, Bakterien aus dem Handtuch gleich wieder im Gesicht zu verteilen.

 

Why’d You Only Call Me When You’re High?

Wenn der Nagellack aus dem letzten Loch pfeift und schon Fäden zieht hilft ein Tropfen Nagellackentferner. Den einfach mit ins Fässchen geben und gut schütteln. Nagellackpatzer von der Tischkante lassen sich ebenfalls mit einem Tropfen Nagellackentferner wieder ausbessern. Einfach auf den Lack geben, ein bisschen mit dem Finger glatt streichen und fertig.

 

Das war der erste Streich und mit Hilfe von euch werden wir hoffentlich bald ein ganzes Lexikon auf die Beine stellen – was sind denn eure absoluten Beauty Tricks und Kniffe? Her damit!

31 Kommentare

  1. Jasmin

    Oh man, das ist grossartig. Ich wusste noch fast gar nichts davon und weil ich so ein Beauty-Amateur bin, hab ich nicht mal was, um mich in dem Lexikon zu verewigen… Das mit dem Zitronensaft probier ich gleich morgen aus und die Bobby Pins trage ich tatsaechlich immer falsch rum. Bis heute. Danke!

    Antworten
    1. Sibylle

      Sei mit dem Zitronensaft lieber mal vorsichtig – v.a. wenn du gefärbte Haare hast. Zitronensaft im Haar hellt zusammen mit Sonnenschein die Haare auf.

      Antworten
  2. Kerstin

    Kleinen Klecks Niveacreme auf die Handinnenfläche, warmreiben, dann in trockene Haarspitzen kneten. Nur in die unteren 2-3cm. Schliesst den Spliss und man kann den Spitzenschnitt nochmal rauszögern.

    Antworten
  3. Sigrun Maurer

    Huhu,

    das mit dem Maskara ist ja ein super Tipp, welchen ich unbedingt gleich heute Abend ausprobieren muss… mein liebling ist nämlich auch schon fast leer 😉

    Danke .

    PS: Ich finde den Blog wirklich klasse. Ein wirklich gut gelungener und informativer Blog

    Gefällt mir

    LG
    Sigi

    Antworten
  4. Mila

    Liebe Scalamari,
    danke, danke, danke für den Haargummi-Tip!
    Du hast den vor einiger Zeit schonmal gebracht und der ist soo genial! Ich wär nicht von selbst auf die Idee gekommen, aber seitdem zerschnippel ich alle meine Strumpfhosen und hab nie wieder neue Haargummis gekauft 😀

    Antworten
  5. Effi

    Das mit den Haarnadeln hat mich wirklich laut auflachen lassen. Das hab ich nämlich mein Leben lang falsch rum gemacht und auf einmal macht es auch viel mehr Sinn, warum die Haarnadeln so aussehen, wie sie aussehen. xD

    Antworten
  6. Pipi

    Den Lippenstiftföhntrick merk‘ ich mir!

    Welche App hast du denn für die Tiger-Boobies benutzt??? … Really wrrrarrrr

    Antworten
  7. Josi

    Super Tipps! Vieles kannte ich noch gar nicht. Bei bröckeliger Mascara hilft es auch super ein paar Tropfen Olivenöl hineinzugeben oder, wer hat, ein paar Tropfen der Reinigungslösung für Kontaktlinsen.

    Liebe Grüße,
    Josi | The big Mash Up

    Antworten
  8. patti

    haha, das beste sind die songtitel als unterüberschriften.. also, wieder einmal: wenn man sich einfach mal nicht so ernst nimmt, auch mal einfach nur banane is, dann wird schon alles gut werden.
    so, die strumpfhosen vom winter haben jetzt dann eh ausgedient und ran gehts an die schere… und REIN in die haarpracht.. sollte man vorher waschen, ne?!

    Antworten
  9. patti

    ach ja, vergessen, mein beauty-tipp für porno-babyweiche-haut:

    zwei esslöffel zucker mit zwei esslöffel olivenöl vermischen, unter der shower schööön alles damit abrubbeln, abduschen und alles ist smooth und der clou –> durch das olivenöl braucht man nicht mal mehr bodylotion verwenden, weil das auf der haut bleibt und sie ganz geschmeidig macht. ich mach das manchmal auch einfach nur als fußpeeling vor der pediküre..

    (aber obacht: dusche kann rutschig werden vom öl, drum kurz mal mit der brause über die duschwanne spülen 🙂

    Antworten
    1. Ana

      Genau! …oder Salz und/oder andere Öle wie zB. Jojoba und Mandel (Olivenöl hat ja manchmal einen leicht strengen Geruch). Und das Peeling mit Salz/Zucker ist sanft und im Gegensatz zu Plastik-Peelings aus dem Laden umweltfreundlich, da die Brocken ja immer kleiner werden, bis sie sich ganz auflösen.

      Antworten
  10. krusi

    Mit Olivenöl in der Dusche eincremen geht auch ihne Peeling und durchs Duschwasser ist man danach ganz zart und nicht klebrig.

    Antworten
  11. Annabelle

    HAHAHAHAHA!!!!

    Das mit den Bobby -pins hab ich auch immer falsch gemacht. bis heute.

    Danke!

    Antworten
  12. Janine

    Wow, danke! Tolle Tipps und wieder einmal erquickend geschrieben! Bei dem Ding mit der Spülung und den Männerrasierern habe ich lauthals gelacht, das predige ich seit Jahren – was für ein hartes Gesicht und Strubbelhaare gedacht ist, kann für unsere zarten Beinchen doch nur perfekt sein 😉 Hier noch ein paar Tipps von mir :
    – Haarkur oder Conditioner VOR dem Shampoo benutzen – für alle die, die es volumig mögen. Kämmt sich besser als ganz ohne Weichspüler und beschwert nicht!
    – Fliegehaare? Einmal kurz mit nem Babypopo-Tuch rüber (Abschminktuch tut’s auch). Hält bei mir den ganzen Tag!
    – weiche Füße für den Sommer: Abends dick eincremen (Bepanthen, Nivea, Penaten..), dicke Socken an und ins Bett. 😉
    – Haare nach dem Waschen immer kalt spülen, lässt sie noch mehr Strahlen
    – Sockenblitzer: Für Ballerinas/Pumps mit tiefem „Ausschnitt“ die Strümpfchen einfach vorne nur über 2 Zehen ziehen, hält und man sieht nix von den unschönen Dingern 🙂

    Liebste Grüße aus dem Norden 🙂

    Antworten
  13. Marie

    Danke für die Tipps, das mit den Bobby Pins ist genial!
    -> Trick für super schnell super softe Haut:
    Mit einer Schrubbelbürste für die Dusche (diese Dinger mit denen man sich den Rücken einseifen kann) auf der trockenen Haut in kreisenden Bewegungen das Bein von unten bis zu den Pobacken ‚abschrubbeln‘. Hinterher eincremen. Soll auch gegen Cellulite helfen, da mache ich momentan aber noch Langzeitsudien.

    Antworten
  14. Anna

    Schöner Artikel!

    Mein Tipp: Kokosöl!
    – Entweder in die Haarspitzen einmassieren
    – oder auch als Kur auf die gesamte Kopfhaut geben und einmassieren und einwirken lassen (geht auch über Nacht). Danach Haare waschen und die Haare sind super genährt, weich und glänzen. Und es hilft gegen juckende Kopfhaut.
    – Kokosöl eignet sich auch super als Bodylotion. Dazu einfach ein Stück kurz mit den Händen erwärmen und los gehts!
    – Uuuund zum Abschminken funktioniert es auch besser als jedes Produkt, das ich bisher getestet habe (und das waren einige 🙂 ) und dazu ist es auch noch günstig und natürlich!

    lg Anna

    Antworten
  15. sian

    supergut! und noch besser, dass ihr in den comments fleissig weiter macht mit den geheimtips!

    ich sitz hier mit meinem mit falschrummen bobbypins gestecktem dutt und mich könnte jetzt noch jemand
    unendlich glücklich machen, wenn ihr einen rat für meinen eingetrockneten eyeko eye do liquid eyeliner habt.
    dessen filzspitze fängt langsam an, richtig blöde einzutrocknen, dabei ist noch ganz viel produkt drin. wie bei so nem alten edding. die eine seite hab ich ein bisschen beschnitten, ist aber gleich wieder furztrocken geworden und gibt keine sauberer linie mehr ab.
    und der ist eigentlich so gut und so schweinteuer für so kurzen gebrauch!

    miau.

    Antworten
    1. Janine

      Kenne das Problem :/ Ich glaube, wenn der erstmal richtig trocken ist, kann man da nicht mehr viel machen, du könntest es mit etwas Alkohol probieren, damit geht es dann noch ein paar Mal. Ansonsten immer mit der Spitze nach unten aufbewahren, aber das weißt du vielleicht auch schon. 🙂

      Antworten
  16. Pingback: Cherry Picks #12 - amazed

  17. Ana

    Ich habe auch noch ein paar Kniffe parat! 🙂
    • Für Glanz im Haar (die Zitrone ist so weit ich weiß vor allem für die blonderen) spüle ich sie nach dem Waschen mit einem Schuss Apfelessig und danach kurz mit kaltem klaren Wasser. Der Geruch verfliegt quasi sofort und zurück bleiben kräftigere, glänzende Haare.
    • Gegen Pusteln und eingewachsene Härchen nach dem Rasieren (in der Bikinizone) löse ich ein Aspirin in vergleichsweise wenig Wasser und betupfe damit die frisch rasierten Stellen. Wirkt entzündungshemmend und gegen Rötungen.
    • Und gegen blutende Schnittstellen: 1 Lage vom Taschentuch/Klopapier nehmen, ein kleines Eckchen abreißen und auf den Blutstropfen der Wunde „kleben“. Stoppt die Blutung recht schnell, da das Papier wie eine neue Hautschicht wirkt. Dann vorsichtig abnehmen (wenn’s zu sehr klebt mit einem Tropfen Wasser befeuchten, sonst reißt der Schnitt u.U. wieder auf) und nichts ist zu sehen! Natürlich funktioniert das nur bei einfachen Rasurschnitten – die aber ja ganz gerne mal besonders dolle bluten…
    • Neben den hier schon erwähnten Salz- oder Zucker-Öl-Peelings kann man auch prima den Kaffeesatz mit unter die Dusche nehmen! Koffein soll ja entschlacken und bei Cellulitis helfen.
    • Wenn ich ausgehe und noch duschen will, trage ich *vorher* Eyeliner (in flüssiger oder Gel-Form und leicht übertrieben) direkt um den Wimpernkranz auf. Das Ergebnis – im Englischen spricht man dann glaube ich von „rimmed eyeliner“ – sind definierte Augen quasi von allein. Verschmiertes natürlich abwaschen und dann normal weiter schminken.
    • Als Blitzentfetter eines Ponys, dass gern schneller an der Stirn klebt, oder auch (sparsam!) am Haaransatz hilft Babypuder. Einfach Pony anheben, etwas Puder auf die Unterseite geben und leicht durchschütteln.
    • Ich schwör auch auf Joghurt bei Mischhaut: Milchsäure hilft gegen Unreinheiten und gleichzeitig auch gegen trockene Stellen. Einmassieren oder dicker als Maske auftragen. Der Joghurt kann natürlich je nach Bedarf gepimpt werden!
    • Und natürlich altbewährte Tricks, wie sich mit Backpulver die Zähne zu putzen oder Milchprodukte ins Badewasser zu geben und so weiter und so fort…

    Puh. Von Tipps und Tricks könnt ich nie genug kriegen!! 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related