Jane knows Wayne #30 feat. Weleda – Über #InnerSunshine, mentale Gesundheit, das Zurückschrauben von Erwartungen & gesunden Egoismus

14.11.2018 box3, Podcast

ANZEIGE

Viel zu lange haben wir euch warten lassen, jetzt aber ist es endlich soweit und wir können es selbst kaum glauben: Unsere neueste Podcast-Folge ist online. Und genau mit dieser feiern wir tatsächlich ein kleines Jubiläum, denn es handelt sich um Episode #30 von Jane knows Wayne. Entstanden ist ganz ungeplant eine unserer wohl persönlichsten Folgen. Der Grund? Weleda hatte uns gebeten, mit euch unseren #InnerSunshine Moment zu teilen und daraus resultierte ein ehrlicher Dialog zwischen heute und gestern, zwischen Eingeständnissen und Dingen, die wir dringend anders machen wollen. Allen voran: Mehr Zeit für uns selbst freischauffeln, um noch mehr wahre #InnerSunshine Momente zu kreieren. Aber auch, dass wir ehrlicher mit uns sein wollen und öfter „Nein“ sagen wollen, um wieder mehr zu uns selbst zu finden. Es klingt banal, aber eines vergessen auch wir ganz häufig: Nur wenn wir uns so richtig akzeptieren und lieben, können wir Liebe auch anderen schenken, anderen den Raum geben, die volle Ladung Herz von uns zu bekommen. Bloß vergessen wir vor lauter „Müssen“ und „Alles auf einmal“-Ansprüchen gern mal den Fokus – doch genau den gilt es zu finden.

Also los, schnell rüber zu iTunes, SpotifySoundcloud oder Podbean und – wenn ihr denn mögt –Jane knows Wayne abonnieren! Wir freuen uns wie immer riesig über euer Feedback. Und über Fragen, die ab sofort am Ende jedes Podcasts beantwortet werden sollen.


Wie versprochen dürfen ein paar Links zum
Podcast-Inhalt nicht fehlen:

Die #InnerSunshine Kampagne von Weleda

Die meisten von uns kennen das: Während unseres hektischen Alltags wird dem eigenen Wohlbefinden oft nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt. Das Notwendigste kriegen wir gerade so und ziemlich husch husch noch so hin, aber Hand aufs Herz: Wer nimmt sich schon genügend Zeit für sich, seine Seele und den Körper? Dabei ist gerade die Zeit mit sich selbst, eine Portion Ruhe und eine Auszeit von unserem Alltag so wichtig: Um präventiv aufstauenden Stress zu bewältigen, akuten Stress abzubauen und einfach nur seine persönlich Mitte zu finden. Pflegerituale können tatsächlich dabei helfen, zur Ruhe zu kommen: Weil sie uns einen ganz wunderbaren Anlass geben, uns nur mit uns zu beschäftigen, die Tür zu schließen und sich nicht von anderen Einflüssen beschallen zu lassen. Und genau an dieser Stelle kommen die wohlduftenden Körperöle von Weleda ins Spiel und appellieren daran, unsere Sinne wieder zu aktivieren: Durch Duft und Gefühl, um Haut und Geist in den Vordergrund zu stellen und To-Dos für einen Moment lang auszuschalten und neue Energie zu sammeln. Und gerade weil wir wissen, dass solche Auszeiten Goldwert sind, uns wohl aber im Klaren darüber sind, dass wir allzu gern einen Grund vorschieben müssen, um voll und ganz in die sogenannte Me- und Quality Time abzutauchen, das Handy beiseite zu legen und sich nur mit euch zu beschäftigen, legen wir euch eine regelmäßige Pflegeroutine ans Herz. Meine empfohlene Dosis: Am besten einmal täglich, mindestens aber dreimal pro Woche. Versprochen?

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Weleda –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related