Neu in Ouranias Beauty-Koffer: Die Top 6 Produkte im November

04.11.2019 Beauty

Kennt ihr noch das Kinderspiel „Ich packe meinen Koffer“? Die Liste der Dinge, die in Gedanken eingepackt werden, wird immer länger und länger. So geht es dann weiter – bis sich die Erste verspricht oder die Reihenfolge durcheinanderbringt. Wenn ich an meinen Beauty-Koffer denke, geht es mir ganz ähnlich: Ich könnte dabei nämlich eine nahezu unendlich lange Liste an Produkten aufzählen, die ich besonders gern mag. Dabei tausche ich allerdings je nach Jahreszeit oder aktuellen Bedürfnissen die Reihenfolge, ein paar Produkte müssen vielleicht pausieren und andere kommen dazu. Trotzdem gibt es zu jeder Saison mindestens eine Handvoll Produkte, die ich mir wirklich immer nachkaufe – weil sie zu Basis-Ausstattung meines Koffers gehören und unter keinen Umständen fehlen dürfen. Hin und wieder können das natürlich auch Neuentdeckungen sein. Auch während der vergangenen Wochen habe ich wieder einiges getestet – heute stelle ich euch also meine absoluten Favoriten vor: Eine nährende Maske zur Pflege der Haut zum Beispiel, einen Duft, dekorative Kosmetik und außerdem eine wundervolle Naturkosmetikmarke, auf die ich erst neulich gestoßen bin.

Hier der Blick in meinen aktuellen „Koffer“:

Byredo Bibliothéque Haarduft

Eine Person tritt durch die Tür und augenblicklich erfüllt sich der Raum mit ihrem/seinem Duft. Ich empfinde das immer als sehr aufdringlich. Denn für mich soll ein Parfum die Persönlichkeit unterstützen und nicht wie ein Vorschlaghammer wüten. Wenn man einer Person nahe kommt und dann ihren Duft riecht, finde ich das schön. So verwende ich nicht nur Parfum, sondern auch gerne parfümierte Bodylotion oder Haardüfte. Mein neuer Lieblingsduft ist Bibliothéque von Byredo. Es ist eine Mischung Leder, Vanille und einem blumigen Bouquet, der einem hier in die Nase steigt – In meinem Fall natürlich nur, wenn ihr so nah an mich heran tretet, dass ihr an meinem Haar schnuppern könnt. Ein kleiner Spritzer reicht völlig aus und verleiht den Haaren auch noch zusätzlich Glanz.

Korres Hydra-Biome Maske

Diese feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske ist mit griechischem Honig angereichert, der Prä- und Probiotika enthält. Wir alle haben Mikroorganismen auf unserer Haut, die sich positiv auf selbige auswirken. Sie halten die Haut im Gleichgewicht und schützen sie. Es ist ein natürliches Ökosystem, das aber auch aus dem Gleichgewicht kommen kann, ähnlich wie bei den guten Bakterien in unseren Darm. Hier setzt die Maske von Korres an: Sie bringt die durcheinander gekommene Haut wieder in’s Gleichgewicht, nährt sie, mindert Rötungen, Juckreiz und Unreinheiten. Die Haut wird hydriert und wirkt dadurch frischer und praller.

Phyto 7 Feuchtigkeitsspendende Haarcreme

Es geht wieder los! Die ersten kalten Tage liegen hinter uns und im Badezimmer sowie im Büro sind die Heizung schon aufgedreht. Leider mögen meine Haare das überhaupt nicht und neigen dazu, zu fliegen und superschnell auszutrocknen. Deshalb arbeite ich immer rasch dagegen an und versorge meine Haare mit einer extra Portion Pflege. Die Haartagescreme von Phyto etwa regeneriert und nährt die Haare mit insgesamt sieben pflanzlichen Aktivstoffen. Die Formulierung ist nicht fettend und schmilzt unmittelbar in die Haarstruktur ein, ohne sie zu beschweren. Ich persönlich erwärme immer eine kleine Menge der geruchslosen Creme in meinen Händen und verteile sie sorgsam in den Längen und Spitzen meiner Haare.

 

Axiology Natural Lipstick

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Naturkosmetik Produkten, die wirklich gut funktionieren. Vor allem im Bereich der dekorativen Kosmetik habe ich immer wieder feststellen müssen, dass viele Produkte die Haut austrocknen. Nicht so bei den Lippenstiften von Axiology über Savue. Gründerin Ericka Rodriguz hatte genau dieses Problem: Warum funktioniert veganes, umweltschonendes und tierversuchsfreies Make-up oftmals nicht so gut? Ihr Geheimnis hat sie mir zwar nicht verraten, aber ihre Produkte haben genau das geschafft: Der Lippenstift legt sich wie ein pflegender Balsam auf die Lippen und hält ewig. Ich selbst habe mich für die Farbe True entschieden – Sie kann je nach Auftragen knallig, aber auch dezent wirken.

Charlotte Tilbury Magic Cream

Man bezeichnet diese Feuchtigkeitscreme auch als Fashionshow Backstage Legende, denn entwickelt wurde sie zunächst mit dem Ziel, der stark beanspruchten Haut der Models wieder Leben einzuhauchen. Mit acht Wirkstoffen, angefangen bei Hagenbuttenöl, Vitamin C und E bis hin zu Sheabutter, pflegt diese Magic Cream nachhaltig die Gesichtshaut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Für mich ist sie die perfekte Grundlage für Foundation – denn die Haut strahlt wirklich nach dem Auftragen. Diese Creme bietet durch ihre angenehme, schnell einziehende Konsistenz eine optimale Basis für folgende Produkte.

 

Dr Dennis Gross Pore Perfecting Cleansing Gel

Bestechend ist dieses Reinigungsgel für mich vor allem, weil es die Haut sehr gründlich von Make Up Resten, Öl und Schmutz befreit und sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem ich das Gel in den Händen aufgeschäumt habe, gehe ich mit kreisförmigen Bewegungen über mein Gesicht. Nach dem Abwaschen werdet ihr feststellen, dass die Haut nicht (wie sooft)  spannt. Mit Alpha Beta-Hydroxysäuren werden alte Hautschüppchen entfernt – das ist ein ähnlicher Effekt wie bei einem Peeling. Die Haut kann wieder atmen und Weidenrinde und Farnesol wirken antiseptisch und beugen gegen neue Hautunreinheiten vor.

Benefit Brow Styler

Der neue Brauenstift von Benefit ist ein Multitalent! Denn auf der einen Seite befindet sich ein wasserfester Wachsstift und auf der anderen Seite ein loses Puder mit Applikator – so praktisch und effektiv, ich bin begeistert. Hält nämlich auch lange! Je nach Belieben fülle ich mir meine Brauen nur mit dem Puder auf oder definiere sie mit dem Wachsstift. Nike hingegen benutzt beides nacheinander für einen noch stärkeren Effekt. Ich verwende die Nuance 5 (warmes Schwarzbraun), die meiner Haarfarbe und Augenbrauenfarbe entspricht. Möchtest du mehr Drama? Dann würde ich ein bis zwei Nuancen dunkler gehen. Lieber ein natürliches Ergebnis? Bleib bei deiner Augenbrauenfarbe oder wähle eine Nuance heller. 

3 Kommentare

  1. Vanessa

    Hallo Ourania, die Empfehlungen klingen verlockend! Da hab ich gleich noch eine Frage zu deinen Haaren: Welches Shampoo verwendest du denn?

    Antworten
    1. Ourania

      Hi liebe Vanessa 🙂 Mein liebstes Shampoo ist das Oi von Davines, ich habe eher trockene Haare und brauche immer extra viel Feuchtigkeit, damit sie nicht stumpf aussehen…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related