Helen Fares, was macht die Psyche bei Liebe?

13.05.2020 Leben, Gesellschaft

Helen Fares ist Journalistin, Bildungsaktivistin und Psychologin. In ihrem wöchentlichen Instagram-Psychologie Magazin Was macht die Psyche…? beantwortet sie Fragen, die uns alle umtreiben. Diesmal geht es um die Liebe.

Schmetterlinge im Bauch, Vergesslichkeit, die rosarote Brille – diesmal habe ich Helen gefragt: Was macht die Psyche… bei Liebe? Und wieso verlieben wir uns überhaupt?

Ist das Fremde interessant, oder das Ähnliche attraktiv? Was ist dran am Geruchs-Test? Wieso sind wir zu Beginn einer neuen Schwärmerei manchmal so ballaballa? Und wenn wir uns dann wirklich verliebt haben, wie können wir dieses Gefühl aufrechterhalten? Fragen über Fragen mit denen sich wohlmöglich die halbe Menschheit herumschlägt. Umso besser, dass Helen es in dieser Woche kurz und knackig auf den Punkt bringt. Denn neben all der Romantik hält die Wissenschaft nunmal auch ein paar erhellende Fakten bereit. Zum Glück – denn vollkommen hilflos ausgeliefert sind wir dem Schicksal am Ende eben doch nicht:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ms Baklava (@helen_fares) am

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ms Baklava (@helen_fares) am

Recherche-Unterstützung bekam Helen in dieser Folge übrigens nicht nu von Prof. Dr. @stephanbuchhester, sondern auch von Psychologin Madelaine-Rachel Dering (@_apropos). Literatur-Tipps zum Thema findet ihr ihr in den Instagram-Kommentaren zum Beitrag, drüben bei @helenfares.

Helen Fares
ist Journalistin, Bildungsaktivistin und Psychologin. 

Schon mit 19 Jahren moderierte Helen erstmals auf dem größten Hiphopfestival Europas. Das tat sie dann vier Jahre lang, vor bis zu 150.000 Menschen. Zur selben Zeit begann sie zudem als Musikjournalistin zu arbeiten. Zusammen mit DJ Josi Miller startete sie 2016 den Podcast homegirls und trat ihr Studium an. Ein Jahr später moderierte sie den 7-teiligen Arte Dokumentarfilm Homo Digitalis, bis sie 2019 schließlich ihr Studium abschloss und anschließend auf Dokumentarfilmreise ging – der daraus entstandene Film Mode.Macht.Menschen von Patrick Kohl wird im Herbst 2020 erscheinen.

In Panels, Diskussionsrunden und auf Instagram setzt Helen sich zudem aktiv für die Interessen von People of Color und anderen Minderheiten in Deutschland ein – und kämpft für eine empathischere Gesellschaft.

Neben ihrem Podcast produziert Helen Fares seit Corona 2020 wöchentlich das Instagram-Psychologie Magazin „Was macht die Psyche…?“ und macht gesellschaftspolitische Aufklärungsarbeit auf ihren Socials.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related