Das sind die 4 größten Wohntrends für 2021

01.07.2021 Wohnen, Interior

Vor der Pandemie war unser Zuhause lediglich ein Teilbereich des Lebens. Einen Großteil des Tages verbrachten wir am Arbeitsplatz, und oft hatten wir auch vor und nach der Arbeit weitere Pläne: vielleicht einen Yoga-Kurs am frühen Morgen oder ein Abendessen in einem Lieblingsrestaurant in der Nachbarschaft. Die Coronavirus-Pandemie hat das alles verändert. Viele von uns verbrachten so viel Zeit wie noch nie in den eigenen vier Wänden, das Wohnzimmer wurde zum Lebensmittelpunkt. Eines ist sicher: “Wohnen” wird auch nach den Lockerungen eine neue Bedeutung haben.  Bei einem waren sich schon einmal alle Expert*innen sicher: Die Zeiten des Minimalismus gehören nun offiziell der Vergangenheit an.  „Da wir mehr Zeit in unseren Häusern verbringen, brauchen wir mehr Objekte, die unsere Aufmerksamkeit lenken“, sagt der Gründer von Studio Robert McKinley.

Alles anders: Diese Interior-Trends sind im Jahr 2021 gefragt

Die Top-Innenarchitekt*innen sind sich besonders bei einem Trend einig, der unser Interior 2021 dominieren wird, und der heißt: Komfort. „Komfort, Praktikabilität und unser Zuhause auf jeder Ebene zu einem Zufluchtsort zu machen“, sagt Innenarchitekt, Autor und TV-Star Martyn Lawrence Bullard. 

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

1. Wohntrend: Mehr Details und Textur

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Marc Costa (@m.a.r.c.c.o.s.t.a)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SOFACOMPANY | Design furniture (@sofacompanyofficial)

Sei es Bohemian Flair oder Industrial Chic, 2021 setzen wir bei unserem bevorzugten Stil auf mehr Details und Textur. „Früher haben die meisten von uns nur in ihren Räumen geschlafen und geduscht, aber jetzt investieren die Menschen wirklich mehr Zeit, Geld und Energie in Dekorationsdetails. Wir achten auf alles, angefangen, woraus wir unser Wasser trinken, bis hin zu der Art von Badetüchern, die wir verwenden.“ Harry Nuriev, Crosby Studios.

Shop: 

2. Wohntrend: Jungle-Makeover

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MADE.COM (@madedotcom)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von WESTWING Deutschland (@westwingde)

Urban Jungle feiert ein Design-Revival, wir sehnen uns nach grünen Oasen, und das spiegelt sich auch im Interior wider. Ob arrangierte Kakteensorten, tropische Palmen oder Jungle-Feeling dank bedruckter Tapete, der in den 70er-Jahren angesagte Trend ist zurück. Zu den modernen Tapeten mit Dschungelprint gesellen sich Möbel aus Holz und natürlichen Materialien wie Rattan oder Bambus.

Shop: 

3. Wohntrend: Playfulness

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Karoline Herr (@frollein_herr)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NNENNA (@nnennaechem)

Farbe, Statement-Designs, Individualität und all die guten Dinge, die uns an unsere Kindheit erinnern. Playfulness is back! Während 2020 „Personality“ noch im Vordergrund stand, setzen wir für 2021 auf Freude und spielerische Elemente, um Räumen mehr Charakter und Individualität zu verleihen. Eines ist sicher: Die Interior-Trends für das Jahr 2021 machen ziemlich gute Laune!

Shop:

4. Wohntrend: Runde Sache

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von —— Archives de créations (@archivesdecreations)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von CÉLINE HALLAS (@celinehallas)

Runde Formen sind definitiv zurück – ob bei Tischen in verschiedenen Holztönen oder ausdrucksstarken Lampen als Statement-Designs: Im Jahr 2021 ist alles ein runde Sache. Diese Designs verleihen dem Interior einen 70er-Vibe im Look and Feel.

Shop: 

Alle Interior-Pieces auf einen Blick: 

VOGUE COMMUNITY

– Dieser Text von Miriam Nehring wurde zuerst bei Vogue Germany veröffentlicht. Dort könnt ihr den Beitrag weiterlesen  –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related