Entdeckt: “There are no rules” – Schmuck von BJØRG

– 13.03.2012 um 14.10 – Accessoire Allgemein

bjorg Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRG

“There are no rules” steht auf diesem Ring dort oben geschrieben und auch wenn wir wissen, dass dieser Satz so einige Tücken und Unwahrheiten birgt, können wir unseren Blick kaum mehr von ihm abwenden. Fernab von irgendwelchen wahllosen anarchistischen Gedankenströmen könnte doch wahrscheinlich trotzdem jeder von uns gut und gerne auf die ein oder andere Regel verzichten. Frei sein, das wäre schon was. Aber was bedeutet das schon, ein vogelfreies Leben ohne Regeln? Macht das automatisch frei? Ich glaube nicht, aber There are no rules unterliegt wohl eher der eigenen Interpretationsfreiheit und mag für viele vielleicht zumindest im Spiel der Liebe gelten?

Spätestens seit unsere Freundin Anna uns erneut auf ihn aufmerksam machte, würden wir ihn so gerne unser Eigen nennen können, diesen länglichen Ring aus Silber und Rotgold von “Bjørg . Das norwegische Schmucklabels hatten wir euch bereits vor einigen Monaten vorgestellt – damals verzauberte uns noch die Ohrschmuck-Kreuzung aus Feenträumen und Naturvolk-Charme. Diesmal dürfte es allerdings auch gerne der “Dream Big” Ring sein, denn if you can dream it you can do it.Oder doch lieber der Herzanhänger ”Je ne regrette rien“?

5536 513x513 Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRGThere are no rules, 148 €, hier

5566 513x513 Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRGDream Big, 124 €. hier

5067 513x513 Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRG

4776 513x513 Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRG

2310 513x513 Entdeckt: There are no rules   Schmuck von BJØRG

Ketten und noch mehr Schmuck hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>