Bunte Sohlen für den Sommer von LIKA MIMIKA

20.03.2012 Allgemein, Schuhe

Meine Güte, Espadrilles wecken in uns die koriosesten Erinnerungen an noch kuriosere Sommertage und Festivalbesuche. Halb hüpfend sehen wir uns in der Menge zum Takt wippen – weil wieder einmal ein Schuh flöten gegangen ist. Diese leichten aus Spanien und Südfrankreich stammenden Sommerschlupfschuhe werden nämlich normalerweise aus Leinen oder Baumwolle gefertigt – beides leiert furchtbar gerne und sehr schnell aus. Die Folge: Anstrengende Humpel-Spaziergänge mit verkrampften Füßen. Irgendwas musste sich also ändern, denn eigentlich wollen wir doch überhaupt nicht auf diese nach Urlaub duftenden Treter verzichten.

Marijana Condic und Lisa Leipziger  scheinen das ähnlich zu sehen. Die beiden jungen Damen und Gründerinnen von Lika Mimika halten nämlich die Lösung aller Probleme für uns bereit: Ihre Espadrilles werden aus hochwertigem Leder gefertigt und verfügen über eine kautschukverstärkte Jutesohle – die Luxusversion des Relax-Schuhs sozusagen.

Jetzt sind wir natürlich schon wieder an einem Punkt angekommen, an dem sich der Vegetarier in uns fragt, wie weit man denn nun im Namen der Mode gehen darf? Wir halten an dieser Stelle schlichtweg fest: Mit dem Eintritt in die Modebranche haben wir uns weißgott nicht das moralischste Business ausgesucht. Vieles muss sich ändern. Aber auch wir sind angreifbar, denn auf Ledertaschen, -Jacken und -Schuhe möchten wir trotz aller Tierliebe nicht verzichten. Wir tun sonst alles nur mögliche, um halbwegs im Einklang mit den Rechten des Tieres zu leben, aber an diesem Punkt hier scheitern wir. Der Mensch ist eben auch nur ein Tier, dass manchmal zu selten sein Hirn benutzt.

Deshalb begrüßen wir zumindest folgende Fakten: Der Schuhinnenteil der Sommer-Collection 2012 ist  komplett mit Bio-Leder gefüttert, produziert wird im spanischen Alicante. Das verwendete Leder stammt vom deutschen Bio-Rind, dem neuseeländischem Curly-Lamm, ist italienisches Lamm-Nappa oder Ziegenvelours aus Frankreich – Endstation ist dann eine kleine Manufaktur in Alicante. Ihr dürft also selbst entscheiden, was ihr aus dieser News macht.

Fest steht allerdings: Gegen ein paar Frühlingsfarben wie Zitrone, Taubenblau, Mint, Altrosa und Pink an den Füßen hätten wir jedenfalls nichts einzuwenden.
Erstanden werden können die  Lika Mimika Espadrilles schon sehr bald im hauseigenen Online Shop der zwei hübschen Fräuleins.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related