Tagesoutfit: Kenzo Sweater FTW!

03.08.2012 Allgemein, Outfit, Wir

Ich muss jetzt mal eins sagen: Ohne unsere verehrte Mademoiselle Sarah Jane komme ich mir ziemlich deppert vor. Ich dachte, die Spiegelfotozeiten wären endlich gezählt, aber nein. Weil: Kein Chiara-Ferragni-Mann im Haus, der Freude daran hätte, mich in meinen „Guck mal! Guck mal! Ist das nicht zauberschön??!! – Online-Shop-Errungenschaften“ abzuknipsen. Dass ich heute von daheim aus arbeite, macht das Ganze auch nicht einfacher. Alles falsch gemacht.

Ich schlage also vor: Ich mache mich zum Affen, dafür dürft ihr ein wenig über eine Selbstportrait-Versuche lachen. Ich verkrafte das an diesem Freitag, wirklich. Gestern ist er nämlich eingetrudelt, der Pullover, der mein Herz derzeit höher schlagen lässt. Völlig überteuert, natürlich. Aber er wird zum Lieblingsstück werden, da bin ich mir sicher. Und für Lieblingsstücke darf man die Unvernunft auch mal siegen lassen, oder?

Et voilá:

Song des Tages:

Look des Tages:

Pulli: Kenzo, Hose: Monki, Schuhe Superga via Asos.

Mehr von

Related