Paris Fashion Week: Oh, Christophe Lemaire <3

25.09.2013 um 12.57 – Mode

Christophe_Lemaire

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss und das ist in diesem Fall: Die Paris Fashion Week! Keine andere Modewoche hält Saison für Saison so herausragende Kollektionen für uns bereit und in kaum einer anderen Stadt werden solch hinreißende Trends geboren. In den kommenden Tagen werfen wir also ein genaueres Auge auf die französische Modestadt, auf Céline, Stella McCartneyDries van Noten und Co. – um herauszuklamüsern, auf was wir im Sommer 2014 nicht verzichten wollen.

Den soften Einstieg dieser Sommer-Reise macht heute der ewig geschätzte Monsieur Lemaire, seineszeichens Head of Design bei Hermès und König der körperfernen, geradlinigen Schnitte. Warum? Weil Christophe Lemaire es wie kein anderer versteht, eine Kollektion aus dem Boden zu stampfen, bei der jedes Einzelteil umgehend in unseren Kleiderschrank gewieft werden mag, die allesamt trendunabhängig wirken und gleichzeitig doch so besonders daher kommen. Christophe, wir liebenliebenlieben deine Kreationen. Warum nur bist du so unfassbar unbezahlbar!

#1 Lektion nach Lemaire: Die A-Silhouette

MARC0254.450x675 MARC0055.450x675 MARC0030.450x675

#2 Lektion nach Lemaire: Körperfern und unisex – die Großstadtnomaden

MARC0127.450x675 MARC0118.450x675 MARC0009.450x675

#3 Lektion nach Lemaire: In Traumpaare investieren!

MARC0254.450x675 MARC0233.450x675 MARC0070.450x675

#4 Lektion nach Lemaire: Weiß im Komplett-Look

MARC0219.450x675 MARC0190.450x675

#5 Lektion nach Lemaire: Ein klassisches Paar Schuhe – zig verschiedene Outfits

MARC0361.450x675

 ALLE BILDER: Style.com

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.