Outfits & Schuh-Spezial //
Unsere liebsten Herbst-Schuhe von Vagabond Teil 1

20.10.2014 um 15.56 – box3 Janes Outfit Schuhe Wir

vagabond

Wann immer ich ein Outfit im Kopf habe, sind’s meist die Schuhe, die mir einen Strich durch die Rechnung machen: Mist, genau die fehlen für den perfekten Look – ja, ich könnt‘ die Uhr nach diesem Satz stellen. Und dabei ist’s doch eigentlich so einfach: Ein Paar Sneaker, ein Paar Stiefeletten, ein Paar hohe Modelle und ein Paar adrette Treter – zack, fertig.

Dass das so easypeasy allerdings nicht funktioniert, muss ich euch an dieser Stelle nicht erzählen: Ihr kennt dieses Problem sicher mindestens so gut wie ich. Vagabond wollte es nun allerdings trotzdem mal genauer von uns wissen und hat uns Janes nach den Schuh-Essentials für den Herbst gefragt – und prompt die Antwort bekommen. Et voilà: Teil 1 unserer liebsten Herbst-Begleiter.

Ellen und Marja, lauten dabei meine Lieblinge: Zwei schwarze Leder-Modelle, die für mich samt muckeliger Söckchen zum perfekten Herbst-Begleiter ernannt wurden und eigentlich längst im heimischen Schuhschrank gefehlt hatten: Zwei Outfits, zweimal Herbst-Essentials <3 D’accord?

Ellen:

ellen

sarah_ellen

Ellen hat schon ziemlich lang gefehlt: Ein bequemer Herrenschuh mit Budapester-Muster, der so zeitlos wie unkompliziert ist: Etwas falsch machen geht mit ihm also erst gar nicht. Zweiteiler oder Kleid? Ganz egal, Ellen funktioniert sogar mit Schlaghose – zumindest für mich. Das Besondere hierbei: In Zusammenarbeit mit Goodyear wurde ein adretter Schuh kreiert, der Dank isolierter Korksohle für warme Füßchen sorgt und ganz ohne Klebestoffe auskommt. Treated well they will last for years and years. Na, davon bin ich überzeugt. Zeitloser Klassiker – CHECK!

Dazu: Ein Kleid von Reality Studio, das ich am Wochenende im Ausverkauf erstand und meine MCM Tasche.

Marja:

marja

sarah marja 5

Absätze und ich – eine ganz schwierige Kiste. Ich versuche es immer und immer wieder, aber irgendwie funktionieren wir zwei im Alltag eben doch nicht so gut. Pah, eben doch! Marja hat eine Absatzhöhe von 4,8 cm und zaubert damit die perfekte Höhe: Nicht zu hoch, nicht zu niedrig – eben ganz wunderbar bequem. Wildleder, robust und mindestens genauso fein kombinierbar wie Ellen. 

Dazu: Mein neuer Zweiteiler von COS (der eigentlich extra noch gebügelt wurde und in Wirklichkeit ohne Falten auskam), mein Poncho von Wood Wood, meine neue Mütze von Reality Studios und Sonnenbrille von Ace & Tate.

Ende der Woche folgt selbstverständlich Nike Janes Auswahl. Noch mehr Herbst-Begleiter von Vagabond findet ihr natürlich direkt hier. Unübertroffen ist und bleibt natürlich der Gang in die Stores in Köln und Berlin direkt. Anschauen und anprobieren <3

– In Kooperation mit Vagabond – 

17 Kommentare

  1. Natalie

    Hallo Sarah, sag mal die COS Hose, die ist ja aus Wolle, ist die nicht unangenehm pieksig auf der Haut?

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Überhaupt kein bisschen, liebe Natalie. Fusselt auch nicht und ist super bequem. Sie fühlt sich an, wie eine gute Anzugshose von den Herren – aber von Kratzen keine Spur. Auch das Oberteil nicht <3 Ich bin noch immer super zufrieden <3

      Antworten
  2. Anvic

    Der Zweiteiler ist spitze! Ich wollte mir die Hose letztens kaufen, war aber unsicher ob sie nach einiger Zeit tragen an den Knien ausbeult. Ist das bei dir so, Sarah? Und bei 90 Euro wäre das schon blöd. Es soll doch meine Lieblingshose werden! Mein Favourite bei den Schuhen sind übrigens die Kayla!! Die hast du zwar jetzt nicht vorgestellt aber Vagabond hat echt immer tolle Schätzchen dabei! Und die Qualität ist super.

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Also bis jetzt ist sie noch super in Form, liebe Anvic, und ich hatte sie schon mehrfach an. Beult nicht aus, behält ihren Sitz <3

      Antworten
      1. Anvic

        Danke! <3 Dann hops ich heute gleich mal wieder zu COS! :)) Ich fand die Hose auch einfach genial zu tragen und ich kann keine Röhren mehr sehn. Ok, ab und zu ^^

        Antworten
  3. Ella

    Hallo Sarah,
    Das Kleid ist nicht so meins
    aaaaaaabeeeeeer
    die Schwarzkombi ist der Haaaaaaammmmmmeeeeer

    Antworten
  4. Tina

    Schönes Outfit! Mich würde mal interessieren ob die MARJA Schuhe klein, groß oder normal ausfallen? Oder kann man getrost Größe 38 bestellen, wenn man diese Größe sonst trägt? Danke für einen Tipp!

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Tina,
      ich trag‘ eine 38 und die passt perfekt – liege zwischen 37 und 38, hab‘ allerdings auch recht breite Füße <3
      Ich hoffe, ich konnt' dir weiterhelfen. xx Sarah

      Antworten
  5. Cathi

    Saraaaah, das Kleid aaaahh wie schön! Bei welchem Ausverkauf bekommt man den das Schöne?

    Danke für einen klitzekleinen Tipp <3

    Antworten
  6. Johanna

    Hallo Sarah. Sag mal, wie wäschst du denn die COS-Hose? Da steht glaub drinnen, dass man die nur chemisch reinigen kann, aber das fände ich schon extrem nervig. Hab mich daher bisher noch nicht getraut…

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Ja, ich hab’s auch schon gesehen. Ich hasse sowas. Aber gut, es ist eine Art „Anzugshose“, ich hätt’s mir denken können. Nun, ich war noch nicht bei der Reinigung: Ich bin ein Riesenfan von Febreze und offenem Fenster aka lüften – damit erstickt man vielleicht keine Keime, hat dafür aber zumindest eine frisch-angehauchte Hose. Und dann und wann geht’s eben leider hin zur Reinigung…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.