Chloé Prefall 2015 // Noch mehr 70er:
Von Schlaghosen, Stehkragen, Spitze &

08.12.2014 um 18.17 – box2 Lookbook Mode

chloe Kopie

70er Jahre inspirierte Sailor-Pants, Spitzenkleidchen, Blusen samt adretter Stehkragen und eine Farbpalette, die kaum perfekter für den Herbst sein könnte. Machen wir es kurz: Clare Waight trifft mit ihrer kommenden Pre-Fall Kollektion 2015 für Chloé einfach ohne Umwege ins Schwarze, kreiert gleich eine ganze Ladung an Styling-Inspirationen und sorgt nach einem gefühlten Jahrzehnt voller Skinnies, Egg Shapes oder kastigen Silhouetten für eine tatsächlich erfrischende Portion Retro-Charme. Eine Odé an die Weiblichkeit eben – versehen mit Chloés typisch romantischen Boho-Stempel.

Inspiration holte sich Mme Waight übrigens bei ihren 70er Jahre Helden: David Bowie aka Ziggy Stardust und Kate Bush. Boyish meets boho oder Glam Rock trifft Gypsy. Ich bleibe völlig aus dem Häuschen, habe mir zugegeben einen kleinen Chloé-Tick eingefangen und mag im kommenden Herbst wirklich nur noch ausnahmslos in Schlaghose umher ziehen. In einer solchen, bittesehr: 

chloe_005_1366 chloe_019_1366

Dazu wird selbstverständlich eine Bluse kombiniert und ein Sweater drüber geworfen, der – bitte genau hinsehen – einfach hochgekrempelt wird. Verrückt. Lagenlook an den Armen? -Aber selbstverständlich.

Ein kleines Manko gibt’s allerdings auch bei Chloé: Warum denn nur Reptilien-Leder für die Stiefel und soviel Lammfell für die Püschel? Wir gehen an dieser Stelle nämlich nicht davon aus, dass es sich um Fake Fur und nachgemachtem Schlangenlede handelt. Das hätte doch wirklich nicht sein müssen. 

Die übrigen Looks der Kollektion allerdings überzeugen sehr. Ein Blick in die Second Hand Stores dieser Stadt ist jedenfalls jetzt schon auf dem Wochenend-Plan – die Farbpalette jedenfalls dürfte dort vertreten sein und wir machen uns keinerlei Sorgen, dass das mit den Schlaghosen anders ist.

Alle Bilder: © Chloé.

3 Kommentare

    1. Sarah Jane Artikelautor

      Nein, liebe Annette, noch nicht.
      Das ist die Pre-Fall 2015 Kollektion – und die trudelt erst im Juni 2015 in die Läden.
      Warten & sparen 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.