Outfit //
Von Tannengrün & weiten Silhouetten

27.10.2015 um 10.17 – box1 Outfit Wir

Processed with VSCOcam with c1 preset

Wenn es diesen Herbst eine Coleur gibt, die bei uns sämtliche Kaufreflexe auslöst, dann ist es unumstritten Tannengrün, unser Camelton 2015 sozusagen. Kommt die Farbe dann auch noch in einem solch wunderbarem Schnitt daher, ist der Drops gelutscht: Well hello, du schöne Flared-Pants-trifft-überlange-Culotte von Cos, ich konnt‘ dich einfach nicht hängen lassen.

Man muss an dieser Stelle nämlich eins besonders hervorheben: Schlaghosen sind im Herbst aufgrund ihrer Länge und dem Schmuddelwetter da draußen oft alles andere als gemütlich und alltagstauglich. Wenn die Variante dann aber im Hochwasserformat daher kommt, zu flachem Schuhwerk passt und der Saum sich eben nicht mit Pfützenwasser voll saugt, dann bin auch ich dabei. So klassisch unaufgeregt ist’s mir im Moment jedenfalls am liebsten:

Processed with VSCOcam with c1 preset

Hose: COS, Pulli: MONKI (recht alt), Rollkragenshirt: Weekday (aus dem vergangenen Jahr), Poncho: thanks to Folkdays, Schuhe: Miu Miu, Tasche: Aigner.

Processed with VSCOcam with c1 preset Processed with VSCOcam with c1 preset Processed with VSCOcam with c1 preset Processed with VSCOcam with c1 preset Processed with VSCOcam with c1 preset

Noch lieber wäre mir an dieser Stelle übrigens ein ultratiefer V-Ausschnitt-Pulli gewesen, das richtige Modell ist bislang allerdings noch nicht aufgetrieben. Die Suche geht weiter: In Kombination mit einem dünneren Rollkragen-Pulli funktioniert das Ganze diesen Winter nämlich auch für mich.

8 Kommentare

  1. Anja

    schau mal bei the outnet, da gibt es gerade tiefe V-Ausschnitt Pullis mit Kaschmir. tolles, entspanntes Outfit!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *