Preview: Sabrina Dehoff „Hope & Fear“ für den Herbst 2011

09.03.2011 Allgemein, Mode, Accessoire


Es gibt Blogeinträge, die versetzen mir ein riesen Lächeln auf die Lippen, machen mich einfach glücklich und bereichern mich dadurch einfach wahnsinnig: Und so geschah es auch heute in der Früh um mich, als ich bei der zauberhaften Katharina von IlovePonys vorbeischlenderte. Die absolute Sabrina Dehoff-Schmuckliebhaberin hatte nämlich auf Facebook entdeckt, dass da was Groaßartiges von der Designerin kommen wird. Um es genau zu sagen: die Preview ihrer Herbt/Winter 2011/2012 Kollektion.

Eckig wird’s, wie bereits bei ihren wunderbaren Armbänder und Ringe aus der Spring Collection, und auch die Swarowski-Steinchen, die ich normalerweise niemals tragen würde, konnten sich wieder einmal durchsetzen und gefallen mir in Kombination mit ihren Stücken einfach unsagbar gut. Für den kommenden Winter wird’s dann zusätzlich auch zum ersten Mal schwarz: Ringe, Armbänder und Ketten werden nicht nur in Schwarz gehüllt, sondern werden auch durch schwarze und rosafabene Akzenten, wie die Swarovski-Steine oder Sterne, so richtig hübsch und erst recht wieder einmal besonders.

Um einen eckigen Ring werde ich dieses Jahr nicht umher kommen. Dummerweise kann ich mich allerdings nicht entscheiden, welches Modell auf Top eins meiner Dehoff-Wunschliste steht – vielleicht wirklich das komplett schwarze Modell oder doch der eckige Ring in Gold mit den türkisfarbenen und grünen Steinen? Schwierig, schwierig.

Sollte es mehr Bilder von der kommenden Schmucklinie Hope & Fear geben, werden wir euch natürlich updaten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related