Zöpfchen – DO or Don’t?

25.07.2011 Allgemein, Inspiration

Beim Anblick der oberen zwei Grazien im Gretel-Brav-Mädchen-Look wünsche ich mir ein weitres Mal langes Wallehaar herbei. Neckisch hoch gebunden oder ganz adtrett hinterm Ohr geknotet lösen beide Frisuren Kindheitserinnerungen der schönsten Sorte bei mir aus – aber gleichzeitig muss ich leider an all diese an sich so wunderhünschen Schwangeren denken, die leider ab und an in infantile Modesünden verfallen.

Mein zweiter Blick richtet sich also auf die rebellische Variante mit Irokesen-Charakter – abgesehen davon, dass ich sicher nicht geschickt genug für derartige Kunstwerke bin, frage ich mich zugleich: Würde das bei mir nicht ziemlich doof aussehen?

Verratet uns doch fix, was ihr von Zwillingszopf-Frisuren und einseitigem Flechtwerk haltet, hm? (Bilder via)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related