Tagesoutift: Durch Florenz in weißer Spitze

24.06.2013 Allgemein, Outfit, Wir

Ich weiß nicht, ob es an dieser romantisch anmutenden Atmosphäre in Florenz lag oder einfach an den warmen Temperaturen, aber in einem weißen Spitzenkleid hätte ich mich vor gar nicht allzu langer Zeit sicherlich nicht gesehen. Vielleicht liegt’s auch an den neuen Haaren oder einfach am Weiß-Trend, dass ich mich in diesem Hochzeitskleid-Lookalike tatsächlich ziemlich wohl fühlte. Naja, zumindest in Florenz. Als das gute Stück nämlich voller Stolz noch mal in Berlin ausgeführt wurde, war ich mir ganz in Sarah-Manier plötzlich gar nicht mehr so sicher, sondern sah im Spiegelbild plötzlich eine Braut, die irgendwas nicht ganz richtig verstanden hatte.

Ja, es ist schon lustig, wie sehr eine andere Stadt auf einen wirken kann. Wie selbstverständlich der Kleidungsstil sich irgendwie anpasst. Ich jedenfalls stehe nach anfänglicher Skepsis zum Braut-Look hierzulande und hoffe auf viele weitere Sonnenstrahlen zum Ausführen.

Kleid: MONKI. Dazu gibt’s ganz unkompliziert meine Lieblingssandalen aus der H&M x Marni Kooperation des vergangenen Jahres – und fertig!



20 Kommentare

  1. Sarah Jane Artikelautor

    Liebe Amelie,
    ich hab’s schon ein bisschen länger und kann’s online leider auch nicht finden. Vielleicht findest du es noch in einem Monki-Store?

    Antworten
  2. Amelie

    Da findet sich leider keiner in meiner Nähe, aber trotzdem danke für deine schnelle Antwort! 🙂

    Antworten
  3. sarah

    Sieht sehr schön aus, wenn auch die Schuhe nicht so mein Fall sind 🙂
    Deine Haare sind ja auch ein Stück gewachsen, aber sollte der Nacken nicht bisschen kürzer sein?

    Alles in allem – *gefälltmir*

    Antworten
  4. Sarah Jane Artikelautor

    Liebe Sarah,
    die Haare wachsen wie Unkraut und ich bin noch nicht zum Nachschneiden gekommen. Hab mich aber dazu entschlossen und am Wochenende sind’se dran 😉

    Antworten
  5. Cla von Glam up your Lifestyle

    Was für ein bezauberndes Kleid. Und ich kann mir dich damit lebhaft in Florenz vorstellen. Doch genauso gut passt es nach Berlin.
    Ich kenne das Phänomen, andere Stadt andere Kleider. Ich habe mal ein paar Wochen in Madrid gelebt, Ruckzuck habe ich den Stil der Stadt genommen. Eigentlich komisch, was würde ich machen wenn ich in einem 15 Seelen Dorf im tiefsten Bayern leben würde. Passt man sich dann irgendwann auch an?
    Lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    Antworten
  6. sarah

    Hey Sarah!
    Ich hab auch kurze Haare im Moment, kürzer als du, u d meine Haare wachsen auch sehr schnell.
    Lässt du den Schnitt denn so oder magst du was anderes?
    Ich finde, die kurzen Haare stehen dir wirklich Super. Und du hast ne schöne Haarfarbe von Natur aus.

    Antworten
  7. Cindy

    Super süß sieht das Kleid zu deiner Frisur aus. Ich hab mal ne Frage zu der Monki-Tasche, die du letzte Woche bei instagram gezeigt hast. Gibts die aktuell bei Monki? Fand sie sehr überzeugend 😉

    Antworten
  8. Sarah Jane Artikelautor

    Liebe Cindy,
    ich meine, die gibt’s immer mal wieder (ob im Moment, weiß ich allerdings nicht). Ist auf jeden Fall eine super Kosmetiktasche – und ja, sehr aussagekräftig (:

    Antworten
  9. Franzi

    Sarah, sag mal, in welcher Größe hast du es denn?
    Ich habe es mir gerade in S bestellt – hoffe es passt!

    Liebst.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related