Lookbook: Kira Stachowitsch
für „& other stories“

05.02.2014 Allgemein, Mode, Lookbook

kira-stachowitschAls ich Kira Stachowitsch vor ungefähr zwei Jahren zum ersten Mal gegenüber stand, kam kaum ein „Hallo“ aus meinem Mund. Das Mädchen, das ich sonst nur von Bildern kannte, die ich seit jeher staunend betrachtete, umgab im echten Leben nämlich eine ähnlich mystische Aura und noch mehr herzige Glitzer-Bindi-Schwingen als vermutet. Irgendwann sagte ich doch „Ehm, hallo!“. Und der Drops war gelutscht. #girlcrush hoch Einhundert. 

Mit 19 Jahren gründete die Österreicherin das Indie Magazin, später folgten Material Girl und das Monki-Magazin. Eine Zeit lang konnte man auf „The Pet Fanclub“ hinter die Kulissen und manchmal auch in Kiras Kopf blicken, aber irgendwann nahm ihr das Ganze zu absurde Ausmaße an. Zu viel Dokumentation und Selbstinszenierung. Dafür ward die Indie-Website geboren und noch dazu eine virtuelle Mixtape-Sammlung. Neuerdings tummelt sich Kira außerdem als Model für & other stories auf deren hauseigenem Tumblr herum. Man hat dort wohl begriffen, dass der gute Stil nicht nur den Geleckten gehört. Wie schön. 

tumblr_n0feisamSL1rt6099o1_400

Die Fotos von Kira in ihren persönlichen Lieblingsstücken hat übrigens Daliah Spiegel geschossen – Kiras beste Busenfreundin. 

Und hier lang geht’s zum Online Shop

Lookbook: Kira Stachowitsch
für „& other stories“

  1. Kathi

    Wie bei ASOS schon stinkt auch das sehr nach Anzeige im Magazin. Ich weiß es, weil ich das selbst mache. Mal schauen was das neue Heft bereit hält, sonst nehme ich alles wieder zurück!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related