Weihnachts-Spezial //
Der erste Geschenke-Guide unter 50 Euro

14.11.2016 Allgemein

weihnachten

Gestern erst wunderte ich mich über diese merkwürdige Weihnachtslogik und fragte mich, warum Weihnachtsmärkte eigentlich erst ab Dezember geöffnet haben, während Schokonikoläuse doch bereits ab September neben Pfeffernüssen im Supermarkt liegen. Bei klirrender Kälte und schönstem Sonnenschein hätte ich mir an diesem Sonntag nämlich nichts schöneres vorstellen können, als in meinen kandierten Apfel zu beißen und gebrannte Mandeln nacheinander aus der Papiertüte zu mampfen bis sie mir aus den Ohren wieder raus kommen. Nichts da, nicht mal Weihnachtsbeleuchtung hängt bislang in Kreuzberg. Dabei sind es doch nur noch gut 40 Tage bis Heiligabend – und trotzdem ist keine Spur von verwunschenem Zauber in der Stadt.

Ob wir wohl alle keine Lust mehr auf Kitsch haben, fragte ich mich bereits am Samstag und machte mich im Baumarkt auf die vergebliche Suche nach einer ganz einfachen Lichterkette, um wenig später leicht frustriert und ohne Leuchtmittel im Gepäck wieder abzudampfen. Ich scheine mit meiner akuten Weihnachtsvorfreude also völlig allein da zu stehen, habe mir dafür aber fest vorgenommen, diesen Umstand hier und heute endlich zu ändern. Und zwar mit einem weiteren, kleinen Geschenke-Guide unter 50 Krötchen, damit wir uns ganz zaghaft mit den ersten, materiellen Glücklichmachern auf das Weihnachtsfest vorbereiten können. Dann klappt’s mit dem Rest ganz bestimmt auch ganz bald. Für die beste Freundin, den liebsten Buddy, für Mama, für das Weihnachtsdinner, die Schwester oder einfach für euch selbst. Bittesehr:

Aus der Zusammenarbeit zwischen Malaika Raiss & Edited: Das Smiley Armband.
Tagebuch mit Marmor-Umschlag.
Briefbeschwerer oder einfach nur Pusteblume.
Feminist Fight Club“ von Jessica Bennet.
Brillenkette mit Troddeln von BCN.
Blechdosen-Set mit Sprenkeln.
Diptyque Duftkerze.
Hamburg for Women only“ von den femtastic Girls.
Stirnband aus Merinowolle.
Kosmetik-Tasche von iPhoria.
Vegetarisches Kochbuch von Krautkopf.
Kauf dich glücklich gestrickter Schal.
Georgia Perry Rainbow Pin.
Tasse von Bloomingville.
Armreif von & other Stories.
Gürtel mit goldener Schnalle.
BH von Calvin Klein.
Amboa Bónxica Vase.
Schwalben-Mobile von Flensted.
BH von Love Stories Intimates.

2 Kommentare

  1. Kat

    Hier in Hamburg ist es schon Recht vorweihnachtlich. Weihnachtsmärkte teilweise schon seit Wochen. Die erstenGlühweine sind getrunken.. Hübsche Geschenkideen.
    Hab eine schöne Vorweihnachtszeit

    Antworten
  2. Sami

    Was ich schade finde, ist das Weihnachtsmärkte bei uns schon am 24.12. schließen. Grade nach Weihnachten, zwischen den Feiertagen, ist es doch schön nochmal durch die Märkte zu schlendern und die ganzen Leckereien zu genießen. Vor allem wird es heute ja meist erst nach Weihnachten so richtig weihnachtlich 🙂
    Den Pusteblumen-Briefbeschwerer finde ich meeeeega schön!! Schade, dass Weihnachten schon rum ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related