H&M Lookbook Trend & Winter – ein Selbsversuch

– 29.08.2011 um 18.46 – Allgemein Mode Wir

hm12 800x582 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

Lookbooks sollen für gewöhnlich Appetit machen. Auf das, was kommt, auf das, was schon bald käuflich zu erwerben sein wird. Kein Wunder also, dass die perfektesten Modelmädchen in makellos gebügelte Outfits gesteckt werden, das Licht stets so fällt, als sei Madame gerade frisch aus der Karibik eingereist und endlos lange Beine so oder so jedes Teil begehrenswert wirken lassen. Und was passiert dann, wenn du und ich und ErSieEs kurz darauf tatsächlich im Laden stehen? Der Nervenzusammenbruch naht – denn nichts will im wahren Leben auch nur ansatzweise so akkurat sitzen wie durch Werbeplakate allzu gern suggeriert wird.

Aber nichr nur das, nein, es kommt schließlich auch auf die Kombination der schmucken Stücke an. Niemals im Leben würde ich diesen zart-transparenten Hauch von Nichts zu solch einem frivolen Mikromini tragen, wieso machen die das, iih, aber Moment, vielleicht würd’s mit ganz viel Strick im Schlepptau ja doch ganz nett aussehen? Beim Betrachten der Plakate in sämtlichen U-Bahnstationen kam wohl schon so beinahe jedem von uns ein ähnlicher Gedanke. Gerade noch haben wir uns beim H&M Bloggerworkshop ordentlich ausgetobt und Models in Teams gestylt, da erreicht uns auch schon die nächste Aufgabe: Jetzt probiert ihr euch aus! Ein riesiges Paket mit allerhand Stücken aus der H&M Trend Abteilung und dazu noch Einzelteile aus der Winterkollektion – eine Leihgabe, die nur darauf wartete, von “echten Mädchen” angezogen und abgelichtet zu werden – damit ihr schon vor dem Stürmen der Filialen pünktlich zur Regenzeit seht, wie’s live und in Farbe tatsächlich wirkt.

Auf den ersten schnellen Blick, wussten wir zunächst gar nicht, welches Oberteil nun am besten bei welcher Hosen landen sollte und überhaupt, der eigene Stil ist nur schwerlich aus einem ausgeborgten Potpourri zusammenzustellen. Am Ende war aber jeder von uns glücklich und sogar ich gestehe: Ein bisschen femininer und vor allem knallbunter könnten meine nächsten Einkäufe vielleicht doch ausfallen – so blöde sind diese Pferdekleidchen nämlich gar nicht. Und Glitzerschuhe à la MiuMiu? Wieso nicht. Mode soll ja schießlich Spaß machen. Wir entschuldigen uns im Übrigen für all die Knitterfalten.

Und nun ihr: Ist für euch wohl was dabei, hm?

 

hm2 800x593 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm10 800x590 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm4 800x533 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm5 800x590 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm11 800x559 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch
hm16 800x533 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm17 800x533 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm1 800x571 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm3 800x591 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm9 800x533 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm7 800x737 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm8 800x533 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm13 800x592 H&M Lookbook Trend & Winter   ein Selbsversuch

hm18 800x540 H&M Lookbook Trend & Winter   ein SelbsversuchFotos © Jane Wayne

Vereinzelte Teile sind schon jetzt in den Filialen erhältlich, der Rest kommt in den nächsten Kalenderwochen eingetrudelt!

Tausend Dank für diesen spaßigen Nachmittag, liebes H&M Team!

5 Kommentare

  1. Ines

    habt ihr total gut gemacht, find ich! jetzt möcht ich auch ganz viel geld beim schweden loswerden.
    und spassig scheints auch gewesen zu sein.
    yes.

    Antworten
  2. Pingback: Styling Guide: H&M Herbst 2011 [Video] | The Random Noise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>