Update: H&M Lookbook für den Sommer 2012

07.11.2011 Allgemein, Mode


Wir hatten es euch ja bereits vergangene Woche angepriesen, heute nun seht ihr das angezogene Ergebnis von H&M’s Antwort auf den Sommer. Model Kinga Rajzak sprang für uns einmal in die komplette Linie und die Bilder bestätigen unseren ersten Eindruck: Es wird ein Stück weit erwachsener, kommt ohne Klimbim und Schnörkeleien aus und fokussiert zum einen dezente Töne um abgetöntes Weiß, zarte grau und beige Nuancen und zum anderen knalliges Orange, zitroniges Gelb und strahlendes Apfelgrün.

Liebling bleibt das kurze Kleidchen in besagter letztgenanter Farbe und auch die Schuhe für den Sommer stehen fest: Die Mary-Janes in warmem Braun hatten mein Herz schon in der vergangenen Woche erobert. Lieblingsstücke gefunden? Ich bin mir ziemlich sicher, dass für jeden etwas dabei sein dürfte, oder nicht?

Und während ich im Moment in der schönen Heimat bin und unorganisiert alles Mögliche in die Tasche gestopft habe, weilt die CD mit allen Lookbook-Bildern natürlich daheim in Berlin auf dem Küchentisch. Da liegt sie gut verpackt und niemand kommt an sie ran. Wie gut, dass die Mädels von Popbee bei der lieben Katja gemobst haben und uns die schönsten Looks zusammen stellen. So kommen wir immerhin an das Ergebnis heran. Und, was sagt ihr: Überzeugt?

Update: H&M Lookbook für den Sommer 2012

  1. Renate

    ich finde die kollektion supertoll!! tragbar und kombinierbar in jedem alter! das ging in den jahren vorher leider nicht immer….außerdem finde ich klare linien immer schöner…aber das ist ja bekanntlich geschmacksache 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related