Accessoire-Lieblinge –
von Perlen, Haarspangen & Charity-Ketten

13.11.2013 um 15.09 – Accessoire box2

schmuck

Eine Neuentdeckung, eine junge Schmuckdesignerin und ein etabliertes Berliner Label, das nun gemeinsame Sache mit einem Charity-Label macht: Drei unterschiedliche Accessoire-Kreationen, die mich nicht nur vom Fleck weg komplett überzeugen, sich wohl demnächst auch hervorragend zum Verschenken eignen dürften, nicht wahr? 

Hannah Hoffman beispielsweise zaubert die unaufdringlichsten und zugleich schönsten Haarspangen, während Sophie Bille Brahe (hierzulande bekannt durch ihre Weekday-Kollaboration) uns die bislang beste Variante der Perlenketten kredenzt und Sabrina Dehoff gemeinsame Sache mit dem Charity Label I Wish U Sun macht und uns eine Kette samt Sonnen-Anhänger und Swarowski-Steinchen für den guten Zweck kreiert. Dreimal YEAH <3 Dreimal genauer hinsehen! Bittesehr:

Hannah Hoffman:

iK74faXCRizaV

Die Metall- und Glas-Fachfrau erfindet das Rad vielleicht nicht neu, erinnert uns mit ihrer Spangen-Lösung aber unweigerlich an Kindertage – nur, dass sie eben die Erwachsenen-Version aus der Schmuckschatulle kramt. Überzeugt durch und durch. Hier werdet ihr fündig.

Sophie Bille Brahe: 

ODA_SBB_SS14_11229 ODA_SBB_SS14_10963 ODA_SBB_SS14_10984

Sie hat es geschafft: Die Dänin Sophie Bille Brahe schafft es mit ihrer aktuellen Schmuckkollektion doch tatsächlich, mir die Perle nun komplett schmackhaft zu machen und beweist, dass das perlmuttfarbene Kügelchen alles andere als spießig aussehen muss. Vollendst überzeugt <3 Alle Bilder der kommenden Kollektion findet ihr hier.

Sabrina Dehoff x I Wish U Sun

iwishusun x sabrina dehoff dehoff necklace_photography jonas lindström_1

Patrick Andrist und Cathy Boom bleiben ins Kollaborations-Wut: Die Macher hinter dem Charity Label I Wish U Sun haben sich für ihren neuesten Clou Schmuck-Designerin Sabrina Dehoff rausgepickt und gemeinsam mit ihr eine zierliche Kette entworfen, die zum Herzstück wird. Eine kleine Sonne baumelt nebst einem bernsteinfarbenen Swarovski-Stein an einer zierlich vergoldeten Kette.
Das Ergebnis? Eine limitierte Halskette, die das perfekte Weihnachtsgeschenk werden könnte, in limitierter Edition daher kommt und Gutes tut. Nämlich blinden Menschen eine Augen-OP finanziert und ihnen dadurch die Sehkraft zurück schenken möchte. Feine Sache, die unterstützt werden darf. Gibt’s ab sofort hier.
Und das passende Interview mit der Schmuckdesignerin Sabrina findet ihr außerdem hier.

iwishusun x sabrina dehoff dehoff necklace_photography jonas lindström_freisteller_1

3 Kommentare

    1. Sarah Jane Artikelautor

      Jetzt schon?! Wahnsinn. Aber vll bringen sie noch mal eine Edition raus – wenn die Nachfrage so groß war? Tut mir total leid, liebe Nadine.

      Antworten
  1. Pingback: Press Update: Sabrina Dehoff x IWISHUSUN necklace | IWISHUSUN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.