Outfit // Das Zwei-in-Eins-Outfit
– oder auch: Die Kleid-über-Hose-Kombi

09.06.2015 um 8.45 – Janes Outfit Wir

_MG_9724

Warum setzen sich manche Trends so rasend schnell durch und werden selbstverständlich angenommen, während andere ewig auf der Ersatzbank hocken und schnipsend um unsere Aufmerksamkeit buhlen? Ist es überhaupt schlimm, wenn sie dort warten und eventuell niemals nie in der Masse akzeptiert werden? Natürlich nicht, das ist ja klaro. Dass unsere geliebte Kleid-über-Rock-Kombi allerdings so oft auf blankes Unverständnis stößt, bleibt mir ein Rätsel. Dabei ist die genau doch so furchtbar praktisch, diese Liaison aus Kleid und Hose – gerade jetzt im Sommer:

Haben wir den Tag noch im flotten Einteiler verbracht, ziehen wir fix unsere geliebte Hose drunter und zack ist’s warm – und somit abendfest. Ich ahne ein klein wenig, was gleich kommt: Die Hose ist zu weit, sie müsste knatscheng sein. Aber wisst ihr was, ich mag diese Flatter-Kombi, ebenjene, die mit den Proportionen spielt, aufträgt, wie man so schön sagt und mehr verhüllt, als offen zeigt. Ich jedenfalls fühl mich so richtig wohl, wisst ihr das. Und das will derzeit was heißen:

Kleid: COS (vorletzte Saison & thanks to Nike Jane), Hose: Vintage (thanks to Nike Jane), Mantel: Thanks to Stine Goya, Schuhe: Superga, Tasche: Céline, Seidentuch: MALAIKARAISS

Kleid:

stine goya stine 10 stine 2

Ihr müsst an dieser Stelle nämlich wissen, dass Nike Jane mir mit ihrer Kleidung aus Schwangerschaftstagen ausgeholfen hat, weil ich mopsi wahlweise gar nicht mehr in meine geliebten Kleidungsstücke passe, sie einfach zu ungemütlich sind und mir den Tag vergrausen oder ich schlicht und ergreifend alles, aber auch wirklich alles an mir derzeit hässlich finde. Ich jedenfalls hab‘ gleich zwei ihrer Mitbringsel zusammen gewürfelt und eins draus gemacht: Das Zwei-in-Eins-Outfit, sozusagen. Ich dank dir fürs Ausleihen, du Geduldige <3

Reicht ja auch, wenn ich den eigenen Partner damit derzeit an den Rand des Wahnsinns treibe, nicht wahr? Aber was meint denn ihr: Kleid allein? Kleid in Kombi? Oder für euren Geschmack vielleicht doch noch mal ganz von vorn?

Kleid & Hose:

stine stine 6 stine 8

stine 1

stine 5 celine malaikaraiss

40 Kommentare

  1. Marie

    Du siehst zuckersüß aus und strahlst mit der Sonne um die Wette :) nichts ist zu weit oder zu schlabberig!
    Ich bin froh darüber, dass wir allmählich immer mehr von diesen luftabschnürenden Skinny Jeans Abstand nehmen.

    Viele Grüße, Marie

    Antworten
  2. Berenike

    Eine wunderschöne Kombi! Mit Hose noch viel toller als ohne!! Und deine momentane Haarlänge zusammen mit dem großartigen Lippenstift hat fast so etwas 20er-Jahre-mäßiges!! Megahübsche Mom-to-be! :-)

    Antworten
  3. Laura

    Ein zuckersüßes und absolut traumhaftes Outfit. Würde ich genauso kaufen und gerne jetzt direkt tragen. Muss mich mal nach Alternativen zu dem Kleid und der Hose umschauen. 😉

    Antworten
    1. Leonie Antonia

      huch, der Smiley sieht so auslachend aus. So war das nicht gemeint, sondern ehrlich zustimmend. Ich versuche es also mal andersherum (:

      Antworten
  4. katja

    danke für diesen einstieg :) ich stelle mir gerade vor, wie so ein trend schnippsend auf der ersatzband sitzt. wunderbar. und du siehst sowieso ganz bezaubern aus <3

    Antworten
  5. Anja

    Hej! Ich hab‘ das gleiche Kleid und es ist definitiv eines meiner liebsten Stücke im Schrank!! Toll wie du es kombiniert hast, Sarah – werd‘ ich wohl nachmachen müssen 😀 Liebe Grüße!!! Anja

    Antworten
  6. Susann

    Du siehst bezaubernd aus! Die Hose adelt das Outfit & ich liebe die Kleid-Hose-Mantel-Tuch-Kombi!!
    Frisur und Lippenstift stehen dir übrigens einfach bombe. Prettily pregnant!

    Antworten
  7. Alma

    also beides super fein! dabei gefällt s mir mit hose noch besser. immer p r o. kleid über hose. egal wie weit oder eng.

    Antworten
  8. julia

    das funktioniert voll gut bei dir :)
    ich mag beide varianten – steht dir einfach gut… und ein lächeln ist immer noch das schönste accessoire 😉

    Antworten
  9. Anna

    Hallo Sarah, ich muss sagen, das ist eine zauberhafte Kombi und einer meiner Favoriten in den letzten Wochen. Gerade die weite gepunkete Hose dadrunter macht das Outfit superlässig und süß. An dem luftigen Mantel finde ich die umgekrempelten Ärmel in gestreift super schön!!!! Insgesamt cooler Mix und Babybauch dazu macht es natürlich perfekto paletti!

    Antworten
  10. Fanny

    Beides suuper!! Das mit der Kleid-Hosen Kombi muss ich jetzt auch mal testen, ich glaube irgendwie fehlt mir dazu die passende Hose … Und SO SCHÖN, dass ihr so nah aneinander Schwanger seid/wart. Alles alles Liebe für „euch“! Bin direkt ein bisschen neidisch … aber hier fehlt dazu erstmal der Mann 😉

    Antworten
  11. Sandra

    Liebe Sarah, unbedingt Kleid mit Hose!! Du siehst ganz toll aus.Ach, ich bin sowieso ein Fan von deinem Kleidungsstil :-)
    Lieben Gruß aus Frankfurt

    Antworten
  12. Nori

    Liebste Sarah,

    ich muss sagen: Als ich „Kleid über Hose“ las, war ich erst skeptisch, weil sich mir ständig meine eigenen, verkorksten Experimente dazu vor mein inneres Augen schieben. Grausig sag ich dir.
    Und dann scrolle ich runter und immer weiter runter und meine Augen werden größer und größer. Du siehst fabelhaft aus! Die Kombi ist großartig und du hast du mir den Schrecken vorm „Kleid über Hose“-Versuch Nr. 2 genommen. <3

    Alles Liebe aus Hamburg
    Nori

    Antworten
  13. Eva

    Ich finds cool, leider sehe ich nur Leggings oder Caprileggings, maximal Treggins unter Kleidern. Als ob „man das anders nicht trägt“. Phh, Kleider sind auch nix anderes als lange Shirts :)

    Liebe Grüße, Eva

    Antworten
  14. lisa

    Ganz, ganz und gar herrlich! Vor allem, weil du so wunderschön aussiehst, dass man gar nicht mehr weggucken mag, ob mit oder ohne Hose. Das also der Glow von dem alle sprechen oder was? 😉

    Antworten
  15. Ann

    Wowwwwzaaa! Das Schönste an diesen Bildern ist natürlich Dein Strahlen, ABER: das Kleid! die Hose! die Kombination beider! der Lippenstift! die Frisur! Sarah, Du siehst wahnsinnig gut aus! Von wegen mopsig. Super!

    Antworten
  16. Michi

    Wunderbar!!!!!!!!! Du siehst so hübsch aus!
    Und magst du noch verraten was das für ein wunderbarer Lippenstift ist? Das rot ist einfach bombe!

    Antworten
  17. Mandarina

    Ich habe bestimmt 10 rosefarbene Mäntel anprobiert und alle sahen bei mir wie Arztkittel aus. Bei dir sieht es überhaupt nicht danach aus, Frechheit! :)

    Antworten
  18. Nicole

    Liebe Sarah, ob Kleid+Hose oder nur Kleid, beides steht ganz wunderbar! Dazu dann noch deine Frisur, Lippenstift, Tuch und Schuhe – bezaubernd! Und auch wenn’s bisschen spät kommt: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft (-: Alles Liebe euch dreien, Nicole

    Antworten
  19. Julschen

    das passt alles total gut zusammen finde ich! sehr schönes Outfit, würde ich auch gerne anziehen 😉
    alles lieb, Jule

    Antworten
  20. Pingback: Outfit: Hose + Kleid | NINOSY

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *