WAYNE INTERESSIERT’S //
Die SHORT NEWS der Woche

24.06.2015 um 19.54 – Allgemein

short news der woche… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit gutem Hip Hop, einer ziemlich bescheuerten Schlüsselbein-Challenge und Möbeln aus Kork:

GARTENPARTY 
Stella McArtney Resort 2016
stellaresort_16-977x735Stella McCartney lud anlässlich der Präsentation ihrer Resort 2016 Kollektion zur alljährlichen Gartenparty – alle Bilder und das komplette Lookbook gibt’s bei JOURNELLES für euch.

 

KAMPAGNE 
Donatella für Givenchy
Donatella-Versace-Givenchy-2015-Ad-Campaign
Huch was ist denn da los? Werbung machen für die Konkurrenz? Aber klar doch: “I believe in breaking rules. Riccardo Tisci is extremely talented and above all my dear friend“, erklärt Donatella. Alle Infos hat FASHION GONE ROGUE.

 

MUSIK
Lauryn Hill covert Nina Simones „Black is the colour of my true love’s hair“


Ms. Lauryn Hill — Black Is the Color of My True Love’s Hair

Das Cover ist Teil der Compilation „Nina Revisited… A Tribute To Nina Simone“ und ist Teil des Soundtracks zur Netflix-Doku „What Happened, Miss Simone?“. 
Mehr Infos hat AMPYA für euch.

  

BODY SHAMING TRENDS
Diesmal ist der Schlüsselbeinknochen dran
collarbonechallengeGerade erst entdeckten wir die besorgniserregende #Bellybuttonchallenge, jetzt legen sich Damen weltweit Münzen auf die Schlüsselbeinknochen. Bitte nicht mitmachen, lieber aufstehen für wahre Schönheit. Mehr weiß dennoch  TRÈS CLICK

 

WOHNEN 
Das Zuhause von Marie-Sophie Arnaudin
thierry_arnaudin-IMG_8863-1050x0-c-default
Zum Verrücktwerden schön. Die ganze Homestory könnt ihr euch
bei THESOCIALITEFAMILY anschauen.

 

LOOKBOOK 
Isabel Marant Étoile A/W 2015

Ich möchte jetzt nur noch Knoten als Accessoire tragen, mit Eyeliner zaubern und eventuell zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder Ballett tanzen.

 

LESETIPP 
Immer diese Französinnen
jeanne damasWarum sich Frauen weltweit einreden, sie müssten stets aussehen wie Französinnen? Claire Beermann findet für ZEIT Online die passenden Worte zum Thema.

 

MUSIK
Für mehr guten Hip Hop 
Radio-80k_02
Amanda von Radio80k ist ab sofort für den „guten Ton“ bei den Mädels von AMAZED zuständig. Wer Hip Hop verehrt, wird hier ganz bestimmt sehr glücklich.

BILD DER WOCHE 
Prada Raketen
MTMxMDc5MTg1NzQ4ODI2NTkwMiuccia Prada ist nicht nur Künstlerin, sondern auch Feministin. Von Gender-Trennung hält sie auch nicht besonders viel. Und: Raketen mausern sich gerade zum Trend-Accessoire der Saison. FASHIONISTA weiß mehr.

 

DOKU
Dior and I official Trailer

Raf Simons gilt in der Modebranche als visionärer Held. Als Simons er allerdings die künstlerische Leitung bei Dior übernimmt, bleiben gerade einmal acht Wochen bis zu seiner Haute-Couture-Premiere. Der spielfilmlange Dokumentation „Dior and I“ begleitet ihn während seiner ersten Wochen bei der Luxusmarke und kommt am Donnerstag in die Kinos.

BULLSHIT BINGO 
Das (Email)Leben als Blogger_in
blogger-bullshit-bingo-638x667
Dank Stylekingdom sind wir auf Frau Kirschvogels phänomenales Blogger relations Bullshit Bingo gestoßen, das tatsächlich eine genaue Übersicht über den täglichen Emailverkehr liefert.

 

INTERIOR SHOPPING 
Ilse Crawford für Ikea 

Ilse Crawford ist wberühmt für ihre Einrichtungs- und Innendesignprojekte und hat viele Bücher über dieses Thema geschrieben. In ihrer jüngsten Zusammenarbeit mit IKEA hat Ilse Crawford und ihr Team bei „Studioilse” SINNERLIG gestaltet – eine Kollektion, die Kork in den Fokus des Wohnens stellt. Schön! Und ab August erhältlich.

„Wir haben beobachtet, dass, je digitaler unser Leben wird, wir uns umso mehr nach dem Greifbaren sehnen. Es geht um Ausgeglichenheit. Heutzutage befinden wir uns immer in der Nähe digitaler Geräte – immer verbunden, egal wo wir uns aufhalten. Daher beobachten wir zum Beispiel auch Veränderungen am Arbeitsplatz – der Trend geht weg von harten Oberflächen hin zu Materialien, die sich gut anfühlen und so die Sinne anregen, wie Holz und andere natürliche Materialien.”

 

STREETSTYLE
Milan Fashion Week 
20-spring-2016-menswear-street-style-14
Streetstyle-Urgestein Tommy Ton hat während der Milan Fashion Week (diesmal sind die Herren dran) wieder seine Kamera gezückt und unter anderem meine persönliche Stil-Heldin Gilda Ambrosia aufgespürt. Alle Bilder gibt’s bei STYLE.COM.

3 Kommentare

  1. Julia-Maria

    Herje, das Bullshitbingo! Herrlich, danke liebe Verfasserin! Auch nervig, wie wenig gehaltvoll das Wort Kooperation benutzt wird und eigentlich meint: Wir wollen eine Leistung, aber nicht dafür in €€€ zahlen.

    Antworten
  2. Frau Kirschvogel

    Eigentlich begann ja alles als augenzwinkernde Antwort auf die eine nervtötende Mail zuviel. Es ist ein wenig tröstlich aber gleichzeitig erschreckend, dass sich scheinbar so viele in diesem Bingo wieder erkennen. Sei’s drum. Ich konnte mir den Frust von der Seele tippen und viele Menschen zum lachen bringen. Win- win. :)

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *