Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

02.12.2015 um 9.09 – Allgemein

short news

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit ganz viel Girlpower u.a. von MIA und Missy Elliot, den Femtastics, Annie Leibovitz und dem neuen Pirelli Kalender 2016, der neuen UNAIDS Kamapagne und ein paar Terminen zum farbig einkringeln.

MUSIK //
MIA „Borders“

Missy Elliott „WTF (Where They From)“
ft. Pharrell Williams (Official Video)

LOOKBOOK //
COS Leisure Wear

Gemütlichkeit in Naturtönen. So möchten wir ab sofort unsere Sonntage verbringen <3

 

BILDER DES TAGES //
Der neue Pirelli Kalender 2016

© Pirelli Kalender 2016 by Annie Leibovitz.

Wir hatten’s euch längst verraten, können an dieser Stelle allerdings nicht anders, als euch die allerneuesten Bilder des Pirelli Kalenders auch noch unter die Nase zu reiben, denn insgesamt 13 Frauen zieren 2016 die Titelseite und zwölf Monate Pirelli, darunter ausnahmslos Persönlichkeiten, die weniger wegen ihres Aussehens als vielmehr wegen ihres Einflusses auf unsere Gesellschaft ausgewählt wurden. Kalender-Girls mal anders – mehr bekleidet, aber nicht minder sexy, wenn man mich fragt. Tennis-Profi Serena Williams ist dabei, ebenso Tavi Gevinson, Filmproduzentin Kathleen Kennedy, Patti Smith, Mellody Hobson, Vorsitzende von Dreamworks Animation, oder die Kunstmäzenin Agnes Gund. Ein Potpourri der Superstarken. Und wir hätten ihn soso gern daheim. Die Revolution des Pirelli Kalenders. Jawohl!

 

AB HEUTE //
Acne Studios Resort 2016

Nach Radical Feminist, Gender Equality oder Please call me Girl Sweater, schlägt Acne Studios für ihre Resort 2016 Linie wieder ruhigere Töne an: Mit DIY Patchworking und Geometrie. Die Intention? The toughness of free expression – inspired by the art of Albert Gleizes, with the spray painted pop of Mario Schifano. Ab heute in allen Acne Stores und online.

VORGEMERKT //
Iphoria in München

iphoria

Vom 4. und 5. Dezember (jeweils von 10 bis 20 Uhr) findet ihr den Cases-Spezialisten Iphoria im Münchener Store Lodenfrey – und das Beste ist: Ihr habt die Möglichkeit, eure iPhone-Hüllen personalisieren zu lassen und mit Macherin Milena Jäckel über ihr Label oder einfach das Wetter zu plaudern.

Weihnachtstüdelüt in Berlin

leatherbee_XMAS_20151124_print_overnight_A6_flyeralarm-03 (1)

Für die Berliner gibt’s natürlich auch was – und das dreht sich ganz ungeniert um Alkohol. Genauer gesagt um Gin, Fernet und Besk. Gemeinsam mit Starstyling Berlin, JOD und I am WLCM lädt Letherbee im Dezember zum Letherbee & Friends Boozy Christmas Market in die Letherbee Fountain ein – und ihr sollt kommen! Kickoff ist am 5. Dezember mit weihnachtlichen Glühwein-Drinks, Tunes und Cookies. Außerdem handgefertigte Interiorgoods von JOD (Messinghaken und Regale), knallbunte Shirts von Startstyling, tolle Beanies für einen guten Zweck von I am WLCM und natürlich alle Produkte von Letherbee: Gin, Fernet und Besk.

Folkdays Pop-Up Store ist zurück

12279010_928292307265045_4571173003834089480_n

Noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Dann solltet ihr den Pop-Up Store von Folkdays & Friends nicht verpassen. Am 11. Dezember geht’s los – von 12 bis 20 Uhr – im Salon am Moritzplatz. Bis zum 20.12 könnt ihr dort Nachhaltiges von UND GRETELOrganic Make-Up, einhorn, The Good Store Vintage, Coffee Circle Coffee, KANCHA Laptop Sleeves, Imaginäre Manufaktur, Bermuda living, LANGBRETT und Walachei Cosmetics. Happy Shopping!

WORLD AIDS DAY //
UNAIDS x Artists Collection – limited edition Tees

pDfHdky5vdnxSZj_nVsWFaySZy13hi00gUAUJbSMows

Pünktlich zum 1. Dezember, dem Welt AIDS Tag, hat sich die United Nations AIDS Organization (UNAIDS) mit einer Handvoll Künstler (Futura, André, Scott Campbell, Aerosyn-Lex, Dustin Yellin) zusammen getan und eine Edition limitierter Shirts zur Unterstützung der „ProTESTHIV„-Kampagne auf den Markt gebracht, die es ab sofort in ausgewählten Stores (colette, Goodhood, STORM, Soto, 290sqm, 90sqm und United Arrows) zu kaufen gibt. Alle Erlöse gehen selbstverständlich an UNAIDS.

RELAUNCH //
Blonde.de im neuen Look

blonde

Schöner, besser, schlauer. Blonde.de <3 Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch!

NACHHALTIGKEIT //
H&M’s Conscious Collection

H&M hat sich für seine kommende, nachhaltigere Linie einen ganz besonderen Partner an Land gezogen: Das Musée des Arts Décoratifs. Die H&M Conscious Exclusive-Kollektion ist von den Archiven des Museums inspiriert und wird am 7. April in Verbindung mit der Ausstellungseröffnung ‚Fashion forward – Three centuries of fashion‘ lanciert. Die in Paris lebende künstlerische Leiterin, Stil-Expertin und Tochter von Carine Roitfeld, Julia Restoin Roitfeld, wird das Gesicht der Kampagne sein. Wir sind gespannt auf weitere Bilder der Linie.

 

BUCH //
Hamburg for Frauen only – von Nicole Adler & den Femtastics

h4wo-download

Noch wissen wir nicht viel, bloß, dass „Hamburg for Woman only“ ein Buch von Frauen für Frauen sein wird und wir alles rund um Kunst, Musik, Mode, Lifestyle, Märkte, Essen, Partys und Festivals drehen wird. Und dass wir Insider-Tipps unter anderem von Iris von Arnim oder Cornelia Poletto erfahren. Und dass Modejournalistin und Herausgeberin Nicole Adler gemeinsam mit Lisa van Houtem, Anna Weilberg, Katharina Charpian aka den Femtastic Girls daran gearbeitet hat. Wir kriegen den Rest aber auch noch raus. Versprochen. Wer es nicht länger abwarten kann und das Buch garantiert nicht vergessen will, der kann es hier bereits vorbestellen.

 

SHOP THE LOOK //
What we want this winter

ganni

Ganni Total Look: BlazerShirtHosePumps

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *