All Eyes on //
Rosa Handtaschen – yesnomaybe?

15.08.2016 um 8.00 – Accessoire box3 Trend

trend pink bag rosa handtasche 2016Erst neulich hatte ich über allerlei Hormone geschrieben und womöglich bin ich gerade Opfer ebendieser. Das allgemeine Internet-Brainwashing jedenfalls kann nicht Schuld an meiner jüngsten Passion für rosafarbene Handtaschen sein, es hat mich nämlich gefühlte Jahre gekostet, überhaupt ein paar Fotos zum Beäugen und Abwägen meiner fixen Idee ausfindig zu machen. Am Ende habe ich kaum passendes Material gefunden, weshalb ich zur Deutlichmachung meiner Vision eine kleine Collage aus Jeans, T-Shirt und roten Mules baute, rot und rosa, gemeinsam getragen, das ist nämlich auch so ein modisches Ding ganz nach meinem Geschmack. Trotzdem macht mich meine Schwäche für Milkshake-Töne dieser Tage doch sehr stutzig. Und nein, ich bin nicht schwanger. Höchstens ein bisschen Banane. Immerhin steht nur ein einziges Taschenmodell auf meiner vorläufigen Wunschliste, nämlich das Wallet on Chains von Gucci, das zwar waghalsig teuer, aber immer noch viel preisgünstiger als der Rest von Designerfest ist und wenn schon, denn schon, außerdem steht ja noch eine Investition aus. Tictail wird gerade gefüllt – aber da sag ich dann nochmal gesondert Bescheid ♥

Jetzt brauche ich zunächst eure Meinung – ja, nein, vielleicht? Nagel im Kopf? Hervorragend? Lass krachen?

pink bagJeans: Weekday // Shirt: & other stories // Mules: Aeyde //
Tasche: Gucci oder Dionysus aus Wildleder

rosa handtaschen adam katz copenhagen fashion week Fotos:
Adam Katz Sinding via Copenhagen Fashion Week
Matchesfashion.
Pinterest
Instagram: @chiaraferragni

12 Kommentare

  1. Karla

    Liebe Nike,

    wenn Du mich nach meiner ehrlichen Meinung fragst:

    Die Loafer von Ace Studios
    http://www.acnestudios.com/de/de/kerin/1EEC63-900.html?source=searchpage&dwvar_1EEC63-900_size=035&dwvar_1EEC63-900_color=900#start=1
    Deiner letzten Investment-Wünsche (wo ja auch schon die rosa Tasche auftauchte) finde i c h zum Weglaufen (lag aber vielleicht a u c h mit an der unglücklichen Aufnahme von oben runter);

    und auch die Begeisterung für die Stella McCartney-Pumps
    https://www.net-a-porter.com/de/de/product/713132/stella_mccartney/pumps-aus-kunstleder-mit-krokodileffekt
    kann i c h aufgrund der großen Schnalle und des Absatzes nicht teilen;

    und das gerüschte Kleid mit Leo-Print
    http://de.topshop.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?searchTermScope=3&searchType=ALL&viewAllFlag=false&CE3_ENDECA_PRODUCT_ROLLUP_ENABLED=N&catalogId=34054&productOnlyCount=1&sort_field=Relevance&storeId=13056&qubitRefinements=siteId%3DTopShopDE&langId=-3&beginIndex=1&productId=25810948&pageSize=20&defaultGridLayout=3&searchTerm=TS10S63KBRN&productIdentifierproduct=product&DM_PersistentCookieCreated=true&searchTermOperator=LIKE&x=25&geoip=search&y=11
    hat mich bloß die Augenbraue hochziehen lassen und gruselige Erinnerungen an Fran/Die Nanny geweckt.

    Aber die Begeisterung für das zuckerfarbene Wallet kann ich nachvollziehen! :)
    Vielleicht eben w e i l es grad keiner Modewelle unterworfen ist.
    Und weil es das Zeug zum Klassiker hat.
    Aber dabei nicht langweilig ist.
    Und auch kein Basic.

    Aber: Jeder Jeck ist anders. Und Geschmäcker verschieden.

    Ich bin gespannt, wie’s ausgeht.

    Im Zweifel: auf die Wunsch-Liste schreiben, einige Tage aus den Augen legen, und wenn später noch immer der Wunsch so groß ist, Kassensturz machen und einen Kauf in Erwägung ziehen. 😉

    Antworten
  2. Karla

    Du sach ma, Nike. Da beim zuckerwatterosa-nen Wallet und Dionysus die rstyle-Links (bei mir) wieder nech funktionieren (Du siehst, ich find die Taschen w i r k l i c h schön 😉 ) , meine Frage:
    Habt Ihr ne Lösung für die nicht-funktionierenden Links gefunden?

    Hatte Sarah hier in den Kommentaren
    http://www.thisisjanewayne.com/news/2016/08/01/shopping-jetzt-aber-endlich-bereit-fuer-samt/#comments

    schon mal drauf hingewiesen.
    Und Rike kommentierte, dass es ihr auch so geht.

    Mein‘ ich nech katzig, sondern ernst: Das ist ja auch im Interesse der Firmen, die hier werben – wenn ihre Links nicht bei allen einwandfrei funktionieren.

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Ach Mist, das ist ja wirklich beknackt. Der Ad-Blocker ist ausgestellt für unsere Seite, ja?
      Also, den Firmen ist das egal, die haben ja nichts mit dem, was ich hier poste, zu tun, bloß für uns ist es doof, wenn die Affiliate-Links nicht funktionieren. Hier, schau mal, ganz ohne, dass wir dann etwas mitverdienen:

      https://www.gucci.com/de/de/pr/women/womens-accessories/womens-small-accessories-tech/womens-small-bags/gg-marmont-leather-mini-chain-bag-p-401232A7M0T5609?position=50&listName=ProductGridComponent&categoryPath=Women/Womens-Accessories/Womens-Small-Accessories-Tech/Womens-Small-Bags

      Antworten
      1. Karla

        Juchuh! Merci, Nike, für den Link. :)

        Jep, schrieb ich ja schon: Hab keinen Ad-Blocker (mehr). Daran kann’s nech liegen.

        Antworten
        1. Karla

          Die Abbildungen auf der Seite an sich kann ich immer sehen, aber wenn ich auch die Links klicke, die sich dann im neuen Tab öffnen, lädt’s, aber wird nüscht angezeigt; das funktioniert auf den „rstyle“-Seiten nicht, bei „mytheresa“ u.a.
          Das ist aber nicht nur auf thisisjanewayne so, sondern auch auf manrepeller.

          Ich sehe die Abbildungen von externen Firmen (&otherstories etc.) unter Euren Artikeln, aber sobald die Links im neuen Tab laden, wird lediglich eine weiße Seite angezeigt.

          Antworten
          1. Nike Jane Artikelautor

            Wir werden das mal in Angriff nehmen, ihr Lieben!
            Vielen Dank für das Feedback – hoffentlich können wir das Problem bald lösen.

  3. Berna

    Ich muss ehrlich sagen ich war früher sehr stutzig bei gewagten und knalligen Handtaschen, da man diese so schlecht kombinieren kann. Aber wir leben nur einmal also habe ich mir für diesen Herbst mal eine knall pinke Handtasche gekauft. Und siehe da… es ist die beste Handtasche die ich mir bis jetzt gegönnt habe!
    Manchmal sollte man einfach lernen nicht so viel zu denken, bevor man sich was gönnt.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *