Preview: H&M im März

01.03.2011 Allgemein, Mode

Seit der Februar-Preview von H&M hat sich wettertechnisch so einiges getan: zwar ist es recht windig und die Temperature flirten immer noch mit der Null, aber die Sonne lächelt uns bereits schon morgens früh auf dem Weg zum Büro und der Himmel ist so wunderhübsch blau, wie wir ihn Monate nicht mehr gesehen haben. Yes, I smell Sommer! Oder zumindest schon mal Frühling.Und weil heute schon (!) der 1. März ist, gehen wir doch mal unserem liebsten Ritual nach und schauen, was die Mode für diesen Monat Hübsches für uns bereit hält. Einen ersten Vorgeschmack konnte uns ja bereits die hübsche Gisele Bündchen geben.

Das Durchwuseln des H&M März-Repertoires ist uns heut ein klein bisschen schwer gefallen, wollte uns einfach nichts Besonderes ins Auge springen. Nach langem vor und zurück, hoch und runter scrollen haben wir aber doch ein paar sehr schöne Stücke gefunden, die durchaus mit dem Rest unseres Kleiderschranks harmonieren dürften.

Ganz besonders gelungen finde ich die recht klobigen Sandalen mit, wenn ich es richtig gedeutet habe, Bambi-Muster, die blaue Shorts mit Vogelmotiv, oder auch die H&Ms Antwort auf Miu Miu, und natürlich der hübsche Maxi-Rock in Rosé. Solide Kollektionsstücke für März, wobei ich mir sicher bin, dass da bei H&M auch noch gut mehr drin gewesen wäre. Aber schaut selbst:

Preview: H&M im März

  1. Ivy

    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden (gottseidank!), aber H&M wird immer grauenhafter. Ich war erst heute wieder dort und musste feststellen: seit Monaten hab ich dort NICHTS gekauft (außer Socken vielleicht). Alles wird immer hippie-esker dort. Also mein Ding ist es nicht (mehr). Leider. Aber schön, wenn sich andere noch was finden dort. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related