Lookbook: Weekday Sommerkollektion 2011

02.05.2011 Allgemein, Mode, Accessoire

Die Stücke der aktuellen Weekday Sommerkollektion hatten wir uns bereits genauer angeschaut und waren wahnsinnig entzückt. Erst am vergangenen Samstag konnte ich mir die Stücke dann mal genauer anschauen und das Ergebnis überzeugte absolut. Ärmelfreie Blusen, denen ich zunächst skeptisch gegenüberstand, saßen perfekt und zauberten nicht, wie erwartet, überdimensionale Oberarme. Die Kollaborationsstücke von Stine Goya sind preislich wirklich absolut O.K., saßen sehr hübsch und verleihen durch die pudrigen Rosétöne tolle Leichtigkeit. Ich schaffte es auch endlich, mir eine Kristall-Kette zu kaufen – zwar könnte die Fassung ein bisschen schöner und hochwertiger sein, aber für 10 Euro ein gelungener Fund in der tiefsten Ecke des Berliner Weekday-Stores.
Eine gefühlte Ewigkeit stand ich übrigens wieder vor den Schuhen: 40 Euro ist nicht viel für diesen bezaubernden Schuh, aber ziehe ich sie denn überhaupt an? Nicht einmal Su konnte mich da überzeugen, die ein ähnlich tolles Modell besitzt. Aber um im Schuhschrank zu verrotten, sind selbst 40 Euro zu viel. So einiges hätte in die Tüte wandern können, wurde aus Vernunft dann doch noch mal vertagt. Heute morgen allerdings stieß ich auf noch mehr Bilder des Lookbook  und muss wohl sagen: Diese Woche geht’s noch mal hin – und unter anderem die Schuhe werden ein erneutes Mal anvisiert:

Mehr von

Related