H&M Sommer Update 2011

10.05.2011 Allgemein

Wie entzückt wir letzte Woche von der Herbst/Winter Kollektion waren, die uns H&M hübsch präsentiert in ihrem Showroom zeigte. Ja, ein Stück weit waren wir verblüfft und hätten sogleich alles, aber auch wirklich alles mitnehmen können. Heute stießen wir auf das Mini-Update der Sommerkollektion und uns erwarten unüberraschenderweise:
Knallfarben. Ja, irgendwie wird’s doch so allmählich ein bisschen ermüdend, auch wenn in meinem Schrank erst ein Stück in leuchtendem Orange zu finden ist. Entweder ich muss noch weiter mit einer Ladung Farbe konfrontiert werden, ich lehne den Trend noch komplett ab oder aber  ich werde mich bald mal dazu hinreißen lassen, neben dem Orange noch knalliges Rot, strahlendes Blau und saftiges Grün hinzu gesellen zu lassen.

Viel Neues gibt es also nicht. Na, bis auf die asymmetrical Skirts, über die Nike bereits gestern berichtete. Bei diesem Trend sind wir uns allerdings noch ein bisschen uneinig, ob er sich durchsetzt. Im Lookbook von H&M schaut der Rock auf jeden Fall ganz hübsch aus, oder nicht?

Ansonsten sehen wir doch eher das, was uns auch in den Geschäften im Moment begegnet – eher wenig, was das haben-wollen Verlangen in uns auslöst. Ich freue mich definitiv auf die Herbstkollektion – und für die gibt es sogar auch schon Lookbook Bilder – aber erst einmal der Sommer. Bitteschön.

Fotos via H&M und Nitrolicious.

Und bittesehr, der Herbst:

Via Styleite.

2 Kommentare

  1. Renate

    Ich freue mich auch schon auf die ersten Herbstteile…iwie sieht man sich daran nicht so schnell satt wie an den Sommersachen….ich mag es etwas „gedeckter“ und ich finde die Strickjacke suuuuper:)….ich finde auch, dass die Sommerteile nie so tragbar sind wie der Herbstteile….;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related