Tagesoutfit: Die geliebte, unförmige Latzhose – machen oder sein lassen?

26.09.2011 Allgemein, Outfit, Wir
Pullover: Flohmarkt, Hose: Erbstück, Schuhe: Dr.Martens.

Ich hab diese Latzhose so gern. Wirklich, ich kann mir nicht helfen. Natürlich liegt das ein Stück weit auch daran, dass schon meine Mama sie getragen hat, als sie in meinem Alter war, aber auch so mag ich’s, dass sie kaum eng ist und mit auch nach dem Schlemmen noch reichlich Platz an allen kritischen Stellen lässt. Nun trage ich sie derzeit recht häufig, was schließlich dazu führt, dass ich mir relativ oft anhören muss, wie seltsam dieses Hosendings doch sei. So bollerich und überhaupt nicht figurschmeichelnd. Schlimmer noch: Wie ein Grundschulkind sähe ich aus. Stimmt ja auch irgendwie, aber schlimm finde ich das gar nicht. Vielleicht leide ich auch einmal mehr an geschmackliher Verkalkung.

Also sagt mir doch: Sollte ich das vielleicht in der Öffentlichkeit bleiben lassen, mit dieser Latzhose?

8 Kommentare

  1. vreni

    nike ich find das ganz bezaubernd. ich kann sowas nicht tragen, das sieht total bescheuert aus. aber diese kombi hier kriegt meine ganze liebe :-)!

    Antworten
  2. Ines

    eigentlich finde ich latzhosen ziemlich cool. aber die ist irgendwie unförmig und macht, dass ich dir bei dem anblick die windeln wechseln möchte… 😀 kann man vllt nen gürtel drumschnallen, um ihr mehr form zu geben?

    Antworten
  3. Jenni

    ich finde, dass es dir überhaupt nicht schmeichelt. und jetzt seit neuem die kurzen haare dazu. bitte zieh sie nur zuhause an oder wenn du nicht eindruck machen musst. denn das ding macht dich echt pummelig und unförmig wie ne olle wurst

    Antworten
  4. Luisa

    Ach Gott, Jenni! Pummelig? Das Kind wiegt sicher nicht mal 60 kg, ich seh da nicht ein Gramm Fett. Wieso müssen Klamotten immer dünn machen, sie können doch auch einfach mal süß sein? ich finde es auch ganz wunderbar. Nicht so gewollt stylisch, sondern ein eigener Stil. Nicht so der typische langweilige Bloggerlook. Erfrischend!

    Antworten
  5. Kiki

    Wenn es jemand tragen kann, dann du! Ich finde das auch zauberhaft. „Süß“ aber Mädchen dürfen ja auch mal süß sein, oder etwa nicht? Jenni, du bist selbst ne olle Wurst.

    Antworten
  6. Olga Olive

    Macht nicht pummelig, man sieht ja an deinen beinen, dass du mehrmals reinpassen würdest, ein weites kleid in der länge würde ja auch nicht pummelfee aussehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related