Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

06.02.2015 Allgemein, box3

Short News

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: U. a. mit Karl Lagerfelds seltsamer Katzen-Aktion, Topshops neuester Kooperation, 70er Vibes bei Mango, einer Chanel-Auktion, Berlinale Highlights und Home Inspiration von H&M. 

FASHION WEEK SPEZIAL //
Im MTV Style Peng Bus

Bildschirmfoto_2015-02-02_um_11.47.45

Fashion Week Problem Nummer 1: Wie komme ich kostengünstig, bequem und schnell von A) nach B)? Dieses Mal gab’s bloß eine Antwort: Mit dem MTV Style Peng Bus, dem persönlichen Shuttle-Service inklusive Entertainment-Programm. Für letzteres sorgte Moderatorin Wana höchstpersönlich: Mit Marchellows, Lachgas und Pantomimen. Wer einsteigen durfte und dran glauben musste? -Das erfahrt ihr hier.

EXKLUSIV BEI TOPSHOP//
Die Marke Kendall & Kylie
 

image001

Es ist offiziell: Nach langen Munkeleien wurde das Geheimnis diese Woche hochoffiziell gelüftet: Ab Sommer 2015 wird eine junge Kollektion von den Schwestern Kendall und Kylie Jenner designt. Die exklusive Linie wird es dann in ausgewählten TOPSHOP Stores und online auf www.TOPSHOP.com geben. Genauere Bilder gibt’s noch nicht – doch das dürfen wir erwarten: Eine exklusive Sommerkollektion, die vom vielseitigen und modernen Lifestyle der L.A. Girls inspiriert ist. Soso.

 

LOOKBOOK //
Mango ist im 70s Rausch

anna-ewers-mango-spring-2015-ad-campaign18

Es ist und bleibt die alte Leier: Mango, warum finden wir bloß nicht in deine Stores hinein. Am Lookbook jedenfalls kann es wieder einmal nicht liegen – das nämlich sprüht nur so vor Hippie-Träumchen, Fransen, Wildleder und Schlaghosen. Wir schaffen das noch – irgendwann. Model Anna Ewers bezirzt uns in der aktuellen Spring Collection nämlich ganz schön! Mehr Bilder gibt’s hier.

 

BERLINALE 2015 //
Die Highlights

2002_0071

Berlin steht dieser Tage natürlich ganz im Zeichen des Films – genauer gesagt: Die Berlinale öffnete zum 65. Mal die Vorhänge vielversprechender Kinofilme. Weil wir bei all den Wettbewerben, nicht-Wettbewerben und exklusiven Releases außer Konkurrenz selbst nicht ganz durchblicken, hat Stylemag für uns einmal die Highlights zusammen gestellt. Und was ist euer Highlight, hmm?

 

SHOPPING //
Wishlist

Wishlist

Ich kann mir nicht helfen, aber diese Schuhform hat es mir angetan. Bleibt bloß die Qual der Wahl Schwarz, Gold oder Rosa?
Sweater von Ganni und MOM Jeans von Topshop.

 

SKURRILE KOOPERATION //
Corsa Karl und Choupette“ 

Man muss schon ein riesengroßer Karl Lagerfeld sein, um an dieser Stelle nicht ein klein bisschen mit dem Kopf zu schütteln. Der Grund: Karl Lagerfeld fotografiert für Opel. Daran ist erst einmal nichts Ungewöhnliches – der Schüttler folgt: Die Katze Choupette. Mir fehlt an dieser Stelle eventuell einfach der Humor, noch das Auge für den künstlerischen Anspruch. Wir geben einfach weiter – passenderweise doch einfach an die Gala.  

 

KAMPAGNE //
Winnie Harlow für Diesel SS 2015

Um ehrlich zu sein, gehöre ich nicht gerade zur größten Fanbase Nichola Formichettis Ausrichtung für das Brand meiner Jugend: Diesel. Zu schrill, zu affektiert, zu wild, zu plakativ und dabei ein klein wenig zu emotionslos. Mit einer Sache hat mich Renzo Rossos Team diese Saison allerdings gekriegt: Mit Newcomer Model Winnie Harlow. Die Kanadierin geht nicht nur offen mit ihrer Vitiligo-Erkrankung um (eine Pigmentstörung, die für die weißen Flecken auf ihrer Haut verantwortlich sind), sie selbst sieht sich auch als Botschafterin. 

 

WOHNEN //
H&M Home Collection

hm_home_mood_9

Es ist unglaublich, aber wahr: Ich war noch niemals in einem H&M Home. Niemals. Auf Anhieb wüsste ich sogar nicht einmal, wo der nächste Store überhaupt liegt. Das sollte sich jedenfalls schnellstmöglich ändern, denn das Home Lookbook wartet mit ein paar ziemlich schönen Accessoires auf, die die eigenen vier Wände ganz schön wohnlich machen dürfen. LesMads weiß mehr.

GESELLSCHAFT //
Die Schönheitsideale der Zeit

In der Antike galten füllige Frauen als attraktiv, in den 90ern regierte schon der Heroin Chic und heute? Müsste man mit dem Skalpell nachhelfen, um die gängigen Schönheitsideale zu erreichen. Interview Magazine zeigte uns diese Woche ein Video von Buzzfeed, das die Schönheitsideale des weiblichen Körpers über die vergangenen Jahre dokumentieren soll.

NEW FACES //
Die neuen it-Girls

It-Girls_Paris-Haute-Couture_Journelles-980x695

Um ehrlich zu sein, kannte ich nicht eine Einzige der vorgestellten Damen – ich sollte also definitiv an meinem People-Wissen feilen. Dafür weiß Journelles allerdings besser bescheid und stellte uns vergangene Woche die neuen it-Girls der Pariser Schauen und Front Rows vor. Wir haben’s notiert!

 

ONLINE AUKTION //
Chanel Klassiker ab dem 9. Februar

teaser166-1-018-2000x1500-rgb-72dpi-v2

Das Berliner Online-Auktionshaus Auctionata versteigert am 9. Februar 2015 zeitlose Modeklassiker in seiner Auktion „Chanel Only“. Ihr könnt euch auf Kostüme, Kleider, Taschen sowie Accessoires der Luxusmarke freuen, die während einer Livestream-Auktion auf www.auctionata.de unter den Hammer kommen. 

 

SUPERBOWL-SPEKTAKEL //
Katy Perry, Lenny Kravitz und Missy Elliot in der Halbzeit 

Nach Beyonces grandiosem Auftritt im vergangenen Jahr, gab’s in diesem Jahr die Jeremy-Scott-Performance-Deluxe: Katy Perrys Halbzeit Performance – und die hatte gleich zwei Comebacks im Gepäck: Lenny Kravitz und unsere geliebte Missy Elliot. 12 Minuten Superbowl-Unterbrechung inklusive Sternschnuppen-Einlage, laufenden Haien und überdimensionaler Mietzekatze. Das Spektakel gibt’s hier für euch.

 

2 Kommentare

  1. Marie

    Am Beispiel Karl Lagerfelds zeigt sich: man sollte zu einem Zeitpunkt aufhören, an dem man noch im Vollbesitz der geistigen Kräfte ist. Sonst wacht man eines Morgens in einem gruseligen Jogginganzug auf und wird von der psychisch labilen Katze in einem Opel Corsa zur Ladeneröffnung des Karl-Versandhauses in Wolfratshausen gefahren. Nicht schön.

    Antworten
  2. Christina

    Hach Missy <3
    Nachdem ich Missy Elliotts Auftritt gesehen habe, habe ich erstmal stundenlang auf Youtube alte Videos von ihr angeschaut. Katy Perry find ich eher ziemlich langweilig.
    Ach übrigens findet man im H&M in der Mall of Berlin eine Home-Abteilung. Da gibt es zwar nicht alles aus dem Online-Shop, aber Geld hab ich da auch schon genügend gelassen 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related