Outfit // Das Schlauch-Ensemble
aka das Céline-Lookalike

31.03.2015 Outfit, Wir, Janes

teaser

Es war Liebe auf den ersten Blick und nein, ich konnte tatsächlich diesmal nicht anders, als einfach zuzuschlagen: Seit rund einem halbem Jahr geistert Phoebe Philos Streifen-Strick-Ensemble für Céline in meinem Kopf herum – und seit einem halben Jahr weiß ich, dass wir zwei niemals zusammen finden werden, sprechen wir hier doch von einer Summe weit über 1000 Flöckchen. Nein, nein, nein – selbst wenn ich Dagobert Duck wäre – nein, nein, nein. Dass H&M nun allerdings mit einer farblich leicht anderen Variante, dennoch einem exzellenten Lookalike daher trabt, hatte ich im Stillen vielleicht gehofft, allerdings dann auch nicht mehr erwartet: 

Here you are, you lovely Strick-Ensemble in Mint, Grau und Sonnengelb – und ich kann es kaum erwarten, dich endlich ohne lästige Strumpfhose und tiefschwarzen Mantel auszuführen. Copy Cat hin oder her – diesmal wurd‘ ich schwach. Und ich kann’s nicht einmal bereuen. 

Ensemble: Shirt + Rock von H&M, Mantel: Weekday (alt), Cashmere Jacke: COS, Schuhe: Minimarket (in schwarz hier), Schal: Acne Studios, Tasche: MALAIKARAISS

sarah 8

sarah 1

Der zauberhafte Wind hat trotz Beton-Spray im Haar für Wuschelalarm gesorgt. Herrlich.sarah

Und noch ein klein bisschen adretter auf dem Kopf: Steigerungen gab es weitere. Ich werde sie bloß nicht mit euch teilen. Nönö.

sarah 9 sarah 6 sarah 3

6 Kommentare

  1. Leonie Antonia

    Liebe Sarah, das steht dir aber gut! Da wäre bereuen auch völlig fehl am Platze. Weiter ausführen den Augenschmaus!!

    Antworten
  2. Katharina

    Wenn das mal nicht das perfekteste Kleid zu Deiner „neuen“ Frisur ist. Sieht unglaublisch chic und ein bissschen frönzösisch aus 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related